Wirtschaftsrecht Aktuell

Treffer 1 bis 10 von 728
<<
<
1
28.06.2016

BGH, Beschluss vom 1. Juni 2016 - XII ZB 23/16

FamFG §§ 70 Abs. 3 und 4, 68 Abs. 3 Satz 2, 319 Abs. 1 und 4 – a) Wird in einer Unterbringungssache die zugestellte Ausfertigung der amtsgerichtlichen Entscheidung fälschlicherweise als einstweilige Anordnung bezeichnet,...mehr


28.06.2016

BGH, Beschluss vom 11. Mai 2016 - XII ZB 363/15

FamFG §§ 26 Abs. 1, 74 Abs. 3 Satz 4; ZPO § 559 Abs. 1; BGB § 1896 Abs. 1 – a) Verweigert der Betroffene im Verfahren zur Aufhebung einer Betreuung beim erstinstanzlichen Anhörungstermin die Kommunikation mit dem Richter,...mehr


28.06.2016

BGH, Beschluss vom 11. Mai 2016 - XII ZB 480/13

VersAusglG §§ 27, 39, 41; SGB VI §§ 77, 109 Abs. 6 – a) Bei der Teilung von Anrechten der gesetzlichen Rentenversicherung bleibt der Zugangsfaktor unberücksichtigt (im Anschluss an Senatsbeschluss vom 9. September 2015 -...mehr


28.06.2016

BGH, Versäumnisurteil vom 8. April 2016 - V ZR 150/15

BGB § 444 Alt. 1 – Verschweigt einer von mehreren Verkäufern einen Mangel der Kaufsache arglistig, können sich sämtliche Verkäufer gemäß § 444 Alt. 1 BGB nicht auf den vertraglich vereinbarten Ausschluss der...mehr


28.06.2016

BGH, Urteil vom 11. März 2016 - V ZR 208/15

BGB § 242 D, § 1020 Satz 1, § 1093, § 1169 – a) Will der Grundstückseigentümer oder eine diesem nahestehende Person mit dem Berechtigten eines dinglichen Wohnungsrechts nicht mehr auf dem belasteten Grundstück...mehr


28.06.2016

BGH, Urteil vom 10. Mai 2016 - VI ZR 247/15

BGB § 823 Ac, I – Auch bei der Behandlung eines Tieres durch einen Tierarzt führt ein grober Behandlungsfehler, der geeignet ist, einen Schaden der tatsächlich eingetretenen Art herbeizuführen, regelmäßig zur Umkehr der...mehr


28.06.2016

BGH, Beschluss vom 26. April 2016 - VIII ZB 47/15

ZPO § 43, § 47 Abs. 2 – Ein Verlust des Ablehnungsrechts tritt nicht dadurch ein, dass sich eine Partei nach Ablehnung des Richters wegen Besorgnis der Befangenheit auf die weitere Verhandlung einlässt.mehr


28.06.2016

BGH, Beschluss vom 7. Juni 2016 - KZR 12/15

BGB § 315; Richtlinie 2001/14/EG Art. 4, 7, 30 – Dem Gerichtshof der Europäischen Union werden zur Auslegung der Richtlinie 2001/14/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 26. Februar 2001 über die Zuweisung von...mehr


28.06.2016

BGH, Urteil vom 14. März 2016 - NotSt(Brfg) 6/15

BNotO § 14; Berufsrichtlinien der Notarkammer Frankfurt vom 14. Juli 1999 und 24. November 1999 Nr. II – Die Aufspaltung von Verträgen erfolgt "systematisch" im Sinne von § 14 Abs. 3 BNotO iVm Ziff. II Nr. 1 Buchst. d RL F,...mehr


28.06.2016

BGH, Beschluss vom 21. April 2016 - V ZB 13/15

GBO § 19; BGB § 1191 – Zu den Prüfungspflichten des Grundbuchamts bei der Eintragung einer Grundschuld aufgrund einer im Außenverhältnis beschränkten Belastungsvollmacht, die es den Käufern erlaubt, das noch im Eigentum des...mehr


Treffer 1 bis 10 von 728
<<
<
1

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell