Aktuell  
26.10.12

WHITE & CASE BERÄT STEADFAST CAPITAL BEIM ERWERB DER BARAT CERAMICS GRUPPE

Frankfurt, 25. Oktober 2012 – Die internationale Anwaltssozietät White & Case LLP hat Steadfast Capital Fund III, L.P. beim Erwerb der Barat Ceramics Gruppe beraten. Verkäufer war die Equita GmbH & Co. Holding KGaA. Die Akquisitionsfinanzierung stellte ein Bankenkonsortium unter Leitung der Helaba zur Verfügung.

Die Thüringer Barat Ceramics Gruppe produziert und vertreibt weltweit Keramikteile, die unter anderem in der Medizintechnik, im Anlagen- und Maschinenbau, in der Mess- und Regeltechnik sowie in der Ballistik angewendet werden.

Das White & Case-Team leiteten Partner Andreas Stilcken (M&A, Frankfurt) sowie die Local Partner Dr. Tim Arndt (M&A, Frankfurt) und Dr. Sascha H. Schmidt (Bank Finance, Frankfurt). Zum Team gehörten weiter die Partner Dr. Tom Oliver Schorling (Bank Finance, Frankfurt), Frank-Karl Heuchemer (Arbeitsrecht, Frankfurt) und Dr. Henning Berger (Öffentliches Recht, Berlin), der Counsel Christoph Arhold (Außenwirtschaftsrecht, Berlin) sowie die Associates Ingrid Knollmeyer (M&A, Frankfurt), Dr. Martin Weber (Öffentliches Recht, Berlin), Andreas Kössel (Arbeitsrecht, München) und Katharina Thumeyer (M&A, Frankfurt).

Über White & Case

White & Case LLP ist eine der führenden internationalen Anwaltssozietäten in Europa und in den entscheidenden wirtschaftlichen Zentren der Welt an 38 Standorten in 26 Ländern präsent. In Deutschland sind 250 Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Notare in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg und München für White & Case tätig (www.whitecase.de).

Pressekontakte:

White & Case LLP
Gisela Pierro
Bockenheimer Landstraße 20
60323 Frankfurt am Main
Tel.: +49 69 29994 1628
gpierro@whitecase.com

Stockheim Media GmbH
Steffen Rinas
Bethmannstr. 56
60311 Frankfurt am Main
+49 69 133 896 21
sr@stockheim-media.com

www.stockheim-media.com