Aktuell  
14.09.12

WHITE & CASE UNTERZEICHNET DIE „CHARTA DER VIELFALT“

Frankfurt, 13. September 2012 – Die internationale Anwaltssozietät White & Case LLP ist der Initiative „Charta der Vielfalt“ beigetreten. Damit verpflichtet sich White & Case zur Förderung von Vielfalt im Unternehmen und zu einem Arbeitsumfeld frei von Vorurteilen. Prof. Dr. Maria Böhmer, Staatsministerin und Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration überreichte die Urkunde der „Charta der Vielfalt“ stellvertretend an Dr. Matthias Stupp und Dr. Monika Pasetti.

„Ich bin sehr stolz darauf, dass White & Case jetzt offiziell zu den Unterstützern der „Charta der Vielfalt“ zählt, denn auch wir leben Vielseitigkeit in jeglicher Hinsicht. Mit rund 4.500 Mitarbeitern in 26 Ländern präsent, repräsentieren wir 85 Nationalitäten und sprechen mehr als 60 Sprachen. Unser weltweiter Erfolg beruht auf dieser Vielfalt unserer Mitarbeiter und ihrer Persönlichkeit“, so Markus Hauptmann, Regional Section Head White & Case Deutschland anlässlich der Unterzeichnung.

Mit der Gründung einer „Diversity Initiative“ und „Women’s Initiative“ setzt sich White & Case bereits seit Jahren aktiv für Vielfalt im internationalen Anwaltsberuf sowie bei White & Case intern ein.

Die 2006 ins Leben gerufene Initiative „Charta der Vielfalt“ zählt mittlerweile 1.300 Unterzeichner. Sie wird von der Bundesregierung unterstützt, Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel ist die Schirmherrin. Ziel der Charta sind die Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt in der Unternehmenskultur. Dabei sollen alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Wertschätzung erfahren – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität.

Über White & Case

White & Case LLP ist eine der führenden internationalen Anwaltssozietäten in Europa und in den entscheidenden wirtschaftlichen Zentren der Welt an 38 Standorten in 26 Ländern präsent. In Deutschland sind 250 Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Notare in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg und München für White & Case tätig (www.whitecase.de).

Pressekontakte:

White & Case LLP
Gisela Pierro
Bockenheimer Landstraße 20
60323 Frankfurt am Main
Tel.: +49 69 29994 1628
gpierro@whitecase.com

Stockheim Media GmbH
Steffen Rinas
Bethmannstr. 56
60311 Frankfurt am Main
Tel.: +49 69 133 896 21
sr@stockheim-media.com

www.stockheim-media.com