Aktuell  
20.07.12

Soldan Kanzlei-Gründerpreis

Bewerbungsfrist für den 6. Soldan Kanzlei-Gründerpreis bis 31. August 2012 verlängert

Essen, den 19. Juli 2012*****Aufgrund des großen Interesses hat die Hans Soldan GmbH die Ausschreibungsfrist für die Bewerbung um den 6. Soldan Kanzlei-Gründerpreis verlängert. Noch bis zum 31. August 2012 können alle jungen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte, die zwischen den Jahren 2008 und 2010 allein oder gemeinschaftlich den Sprung in die Selbständigkeit gewagt haben, an diesem Wettbewerb teilnehmen. Die Teilnahmeunterlagen können unter www.soldan.de/gruenderpreis gedownloadet werden.

Gewonnen hat, wer die Jury mit dem besten Gründungskonzept und den wirtschaftlichen Ergebnissen seiner Kanzlei überzeugen konnte. Die Ermittlung erfolgt anhand eines systematischen Punkte-Bewertungsverfahrens, das vom Soldan Institut für Anwaltmanagement entwickelt wurde. In der Jury wirken u. a. die Präsidenten der BRAK und des DAV mit. Ausgezeichnet werden die drei überzeugendsten Kanzlei-Gründungskonzepte mit Sachpreisen im Wert von insgesamt 10.000 Euro.

Die Preisverleihung für den 6. Soldan Kanzlei-Gründerpreis, den die Hans Soldan GmbH wieder gemeinsam mit dem Deutschen Anwaltverein/Forum Junge Anwaltschaft, der Bundesrechtsanwaltskammer und der Frankfurter Allgemeinen Zeitung ausschreibt, findet im Rahmen des Existenzgründer-forums des Forum Junge Anwaltschaft am 26./27. Oktober 2012 in Würzburg statt.

Soldan - Der Kanzleispezialist

Die Hans Soldan GmbH ist der führende Anbieter für Rechtsanwälte, Notare, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer in den Bereichen Kanzlei- und Allgemeiner Bürobedarf, Fachliteratur und Datenbanken. Außerdem werden Dienstleistungen, wie Telefon-, Sekretariats- und Übersetzungsservice sowie Seminare und Weiterbildung für Kanzleimitarbeiter angeboten.

Über die gemeinnützige Hans Soldan Stiftung wird die praxisorientierte Aus- und Fortbildung von Rechtsanwälten, Notaren und deren Mitarbeitern gefördert. In den vergangenen Jahren wurden mehr als 15 Mio. Euro Fördergelder an universitäre Einrichtungen und Institutionen der Anwaltschaft vergeben.

Das Soldan Institut für Anwaltmanagement e. V. erforscht seit 2002 als unabhängige Einrichtung die Strukturentwicklung der Anwaltschaft und die sich hieraus ergebenden Bedingungen für eine erfolgreiche und zukunftsorientierte Tätigkeit von Anwaltskanzleien. Das Institut wird getragen von der Hans Soldan Stiftung, dem Deutschen Anwaltverein, der Bundesrechtsanwaltskammer sowie der Wolters Kluwer Deutschland GmbH.

Pressekontakt:

GBS – Die PublicityExperten
Dr. Alfried Große
Am Ruhrstein 37c
45133 Essen
Tel.: 0201 84195-94
Fax: 0201 84195-50
E-Mail: ag@publicity-experte.de