Aktuell  
11.12.12

CMS Hasche Sigle berät Tishman Speyer beim Erwerb des Frankfurter JUNGHOF

Berlin - Tishman Speyer hat den JUNGHOF im Frankfurter Bankenviertel für seinen europäischen Core Fund "Tishman Speyer European Core Fund" erworben. Verkäufer ist die Helaba, die das Objekt 2003 entwickelt hat und auch die Ankaufsfinanzierung für das Objekt bereitstellt.

Ein Team um Heinrich Schirmer hat Tishman Speyer beim Erwerb des JUNGHOF umfassend immobilien- und steuerrechtlich sowie bei der Finanzierung beraten.

Der JUNGHOF umfasst eine Gesamtfläche von rd. 23.500 m² mitten im Bankenviertel Frankfurts. Die Immobilie kombiniert historische Substanz mit einer zeitgemäßen Struktur und fortschrittlicher Gebäudetechnik. Für seine vorbildliche Energiebilanz ist der JUNGHOF Anfang dieses Jahres mit LEED Gold ausgezeichnet worden.

Berater CMS Hasche Sigle
Heinrich Schirmer, Lead Partner, Real Estate
Johanna Hofmann
Sarah Beckermann
Stefanie Zugelder (alle Real Estate)
Dr. Markus Pfaff
Dr. Petra Brenner
Sebastian Bergenthal
Roman Gaitzsch (alle Finance)
Dr. Thomas Link
Marcus Fischer
Tobias Schaedle (alle Tax)
Dr. Klaus Heuvels (Public Commercial Law)
Stefan Lehr (Competition)

Folgen Sie uns auf Twitter: https://twitter.com/CMSHascheSigle

CMS Hasche Sigle ist eine der führenden wirtschaftsberatenden Anwaltssozietäten. Mehr als 600 Anwälte sind in neun wichtigen deutschen Wirtschaftszentren sowie in Brüssel, Moskau und Shanghai für ihre Mandanten tätig.

CMS Hasche Sigle ist Mitglied von CMS, dem Verbund unabhängiger europäischer Rechts- und Steuerberatungssozietäten insbesondere für Unternehmen, Banken und Organisationen, die geschäftlich in Europa tätig sind oder es werden möchten. Wir verfügen über fundierte Kenntnisse der lokalen rechtlichen, steuerlichen und wirtschaftlichen Zusammenhänge.

Mit 52 Büros in West- und Mitteleuropa sowie darüber hinaus bieten wir mandantenorientierte Dienstleistungen durch eine international konsistente, individuell zugeschnittene Strategieberatung in 28 Ländern.

CMS mit Hauptsitz in Frankfurt am Main wurde 1999 gegründet und umfasst heute neun Sozietäten mit mehr als 2800 Anwältinnen und Anwälten.

CMS-Büros und verbundene Büros: Amsterdam, Berlin, Brüssel, Lissabon, London, Madrid, Paris, Rom, Wien, Zürich, Aberdeen, Algier, Antwerpen, Belgrad, Bratislava, Bristol, Budapest, Bukarest, Casablanca, Dresden, Düsseldorf, Edinburgh, Frankfurt, Hamburg, Kiew, Köln, Leipzig, Ljubljana, Luxemburg, Lyon, Mailand, Moskau, München, Peking, Prag, Rio de Janeiro, Sarajevo, Sevilla, Shanghai, Sofia, Straßburg, Stuttgart, Tirana, Utrecht, Warschau und Zagreb.

Weitere Informationen zu CMS Hasche Sigle finden Sie unter www.cms-hs.com, zu CMS unter www.cmslegal.com.

Public & Media Relations

CMS Hasche Sigle
Lennéstraße 7
10785 Berlin

Folgen Sie uns auf Twitter: https://twitter.com/CMSHascheSigle

Tel.: +49 30 20360 - 1208 (-2274)
Fax: +49 30 20360 - 1299
E-Mail: cmsinformation@cms-hs.com

CMS Hasche Sigle

Partnerschaft von Rechtsanwälten und Steuerberatern Sitz der Partnerschaft: Berlin

Registergericht: AG Charlottenburg, PR 316 B Liste der Partner: www.cms-hs.com