Aktuell  
02.12.11

Heuking Kühn Lüer Wojtek ernennt drei neue Partner aus eigenen Reihen

Die Sozietät Heuking Kühn Lüer Wojtek hat mit Wirkung zum 1. Januar 2012 drei neue Partner sowie fünf neue Salaried Partner aus den eigenen Reihen ernannt.

Die folgenden Anwälte erhalten den Partnerstatus:

· Daniel Froesch, Prozessführung/Schiedsgerichtsbarkeit, Frankfurt · Dr. Martin Imhof, Gesellschaftsrecht/M&A, Düsseldorf · Dr. Roland Reichert, Gesellschaftsrecht/M&A, Düsseldorf

Darüber hinaus wurden folgende Rechtsanwälte zum Salaried Partner beziehungsweise zur Salaried Partnerin ernannt:

· Dr. Stephan Degen, StB, Maître en Droit, München
· Dr. Philip Kempermann, LL.M., Düsseldorf
· Dr. Yvonne Janette Klimke, Düsseldorf
· Dr. Christian Strasser, München
· Stefan Westerheide, LL.M. oec, Köln.

„Die Partnerernennungen zeigen, dass wir intern ein enormes Potenzial haben und hervorragende Anwälte bei uns beschäftigt sind“, kommentiert Ulrike Gantenberg, Managing-Partnerin für den Bereich HR, die auf der Partnerversammlung im November beschlossenen Partnerernennungen. Dr. Andreas Urban, Managing Partner der Kanzlei, ergänzt, dass die Mischung zwischen externen Neuzugängen und internen Ernennungen sehr erfreulich sei. Insgesamt sind in 2011 sieben Quereinsteiger auf Partnerebene an den Standorten Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und München zu Heuking Kühn Lüer Wojtek gestoßen.

Profile der genannten Anwälte finden Sie auf unserer Homepage unter www.heuking.de/anwaelte.html

Für weitere Informationen:

Marion Krause
Presse –und Öffentlichkeitsarbeit
Heuking Kühn Lüer Wojtek
T +49 (0)211 600 55-175
F +49 (0)211 600 55-177
m.krause@heuking.de - www.heuking.de

Heuking Kühn Lüer Wojtek ist mit über 220 fachlich spezialisierten Rechtsanwälten, Steuerberatern und Notaren an insgesamt neun Standorten vertreten. Die Kanzlei ist damit eine der großen wirtschaftsberatenden deutschen Sozietäten. Zu den nationalen und internationalen Mandanten zählen mittelständische und große Unternehmen aus den Bereichen Industrie, Handel und Dienstleistung ebenso wie Verbände, öffentliche Körperschaften und anspruchsvolle Privatklienten.