AktuellNewsticker KanzleienArchiv  

Archiv Newsticker Kanzleien - Dezember 2009

21.12.2009
HERMANN Rechtsanwälte: FERCHAU Gruppe kauft Karmann Engineering Services

Alle 70 Arbeitsplätze an den fünf Standorten bleiben erhalten

Kategorie: Insolvenz- und Sanierungsrecht, Newsticker Kanzleien, hermann

21.12.2009
BBL gelingt Sanierung der Walzwerk Finow GmbH

Gläubiger sprechen sich einstimmig für den Insolvenzplan aus

Kategorie: Insolvenz- und Sanierungsrecht, Newsticker Kanzleien, bbl

18.12.2009
Weiterer Ausbau im Bereich Restrukturierung: Dietmar Schulz neuer Partner bei Salans in Frankfurt

Salans verstärkt das Frankfurter Büro mit einem weiteren Partner. Dr. Dietmar Schulz (38), anerkannter Spezialist für Restrukturierungen und Finanzierungen, wechselt zum Jahresende von Ashurst. Er verstärkt die Corporate Finance- und Restrukturierungspraxis zeitgleich mit Mike Danielewsky, der zum Jahresanfang als Sozius ebenfalls von Ashurst kommt.

Kategorie: Newsticker Kanzleien, salans

18.12.2009
Schultze & Braun: Investor übernimmt Teilbereich von Löffler Maschinenbau

Langenaltheim / Weißenburg-Gunzenhausen. Der Fortbestand eines Teils der insolventen Löffler Maschinenbau GmbH ist nun gesichert. In einer Gläubigerausschuss-Sitzung vom 16. Dezember 2009 hat der Insolvenzverwalter, Rechtsanwalt Volker Böhm von Schultze & Braun, die verschiedenen Fortführungskonzepte vorgestellt. Der Gläubigerausschuss stimmte dem Verkauf der Bereiche Kundendienst und Service an die neu gegründete Löffler Engineering & Service GmbH zu. Böhm zeigte sich erfreut über den positiven Ausgang, denn die Ausgangslage war für Löffler besonders schwierig aufgrund der hohen Gehaltsrückstände. „Umso erfreulicher ist es, dass in so kurzer Zeit eine Lösung gefunden werden konnte, mit der zumindest eine Teil der Belegschaft wieder eine Anstellung findet und somit Arbeitsplätze für die Zukunft gesichert werden können“, so Böhm in einer ersten Stellungnahme.

Kategorie: Insolvenz- und Sanierungsrecht, Newsticker Kanzleien, schubra

18.12.2009
Hengeler Mueller berät Viessmann bei Erwerb von Schmack Biogas

Die Viessmann-Gruppe hat am 15. Dezember 2009 gegenüber dem vorläufigen Insolvenzverwalter der Gesellschaften der Schmack Biogas-Gruppe ein verbindliches notarielles Angebot für den Erwerb eines wesentlichen Teils des operativen Geschäfts der Schmack Biogas-Gruppe im Wege einer übertragenden Sanierung nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens abgegeben. Der Gläubigerausschuss hat dem Erwerb mit Wirkung zum 1. Januar 2010 bereits zugestimmt.

Kategorie: Newsticker Kanzleien, hengeler

18.12.2009
Hengeler Mueller berät Swiss Life bei MLP-Verkauf

Der Schweizer Versicherer Swiss Life hat ein MLP-Paket von rund 6% an die Barmenia verkauft und wird dadurch seinen Anteil an dem deutschen Finanzdienstleister MLP von 15,9% auf knapp unter 10% verringern.

Kategorie: Newsticker Kanzleien, hengeler

18.12.2009
WHITE & CASE VERSTÄRKT RESTRUKTURIERUNGS- & INSOLVENZ-TEAM MIT PARTNER DR. SCHULTE-KAUBRÜGGER

Berlin, 17. Dezember 2009 – Die internationale Anwaltssozietät White & Case verstärkt ihr

Restrukturierungs- und Insolvenz-Team durch den Zugang von Dr. Christoph Schulte-Kaubrügger als Equity

Partner zum 1. Januar 2010.

Kategorie: Insolvenz- und Sanierungsrecht, Newsticker Kanzleien, fedder

18.12.2009
CMS Hasche Sigle berät Sal. Oppenheim beim Erwerb der Gen Re Capital

Köln – Das Bankhaus Sal. Oppenheim jr. & Cie. und die Kölnische Rück, die zur amerikanischen Gen Re Gruppe gehört, haben die Verträge zum Erwerb der Kapitalanlagegesellschaft Gen Re Capital GmbH durch Sal. Oppenheim unterzeichnet.

Kategorie: cms, Newsticker Kanzleien

18.12.2009
Mayer Brown berät den chinesischen Autobauer BAIC bei Technologievereinbarung mit SAAB

17. Dezember 2009. Der chinesische Autobauer Beijing Automotive Industry Corp. (BAIC) und SAAB haben einen Technologievertrag geschlossen. Die Vereinbarung sieht unter anderem vor, dass BAIC die Technologie der Modelle Saab 9-3 und 9-5 des Modelljahrs 2005 erwirbt. Außerdem ist eine Zusammenarbeit der beiden Autobauer im Bereich der Entwicklung neuer Modelle und Technologien geplant. Mayer Brown hat BAIC mit einem internationalen Team beraten.

Kategorie: Newsticker Kanzleien, meyer

18.12.2009
NOERR STIEFENHOFER LUTZ: OLG München gibt grünes Licht für den Bau der Flughafentangente / Neue Vertragsform regelt Bau und private Erhaltung für 25 Jahre

München, 17. November 2009. Ein wichtiges Straßenprojekt des Freistaats Bayern, die so genannte Flughafentangente, kann nach langem Rechtsstreit abgeschlossen werden. Wie die Kanzlei Nörr Stiefenhofer Lutz mitteilte, wies der Vergabesenat des Oberlandesgerichts (OLG) München am 10. Dezember die Vergabebeschwerde eines unterlegenen Bieters in letzter Instanz zurück (Az. Verg 16/09). Die Beschwerde hatte sich gegen die Absicht der Baubehörde gerichtet, den letzten Abschnitt der Flughafentangente Ost an eine Bietergemeinschaft der Firmen Max Streicher und Berger Bau zu vergeben. Der Nörr-Vergaberechtsexperte Uwe-Carsten Völlink vertrat in dem Prozess die erfolgreiche Bietergemeinschaft. "Wir sind froh, dass der Bau nun beginnen kann. Eine weitere Verzögerung wäre im Hinblick auf die Bedeutung der Straße als Flughafenzubringer und die dringend notwendige Entlastung der Anrainergemeinden sehr nachteilig gewesen", sagte der Anwalt.

Kategorie: Newsticker Kanzleien, noerr

Treffer 31 bis 40 von 149

< Vorherige

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >