AktuellNewsticker sonstigeArchiv  

Archiv Newsticker sonstige - November 2009

24.09.2014
Interessensbekundungen liegen vor: Investorenprozess für FLUGHAFEN ZWEIBRÜCKEN geht in die nächste Phase

Insolvenzverwalter: Investor und weitere finanzielle Unterstützung notwendig, um Flugbetrieb nach Sommerflugplan aufrecht zu erhalten Die internationale Ausschreibung für die Abgabe von Interessensbekundungen für den Flughafen Zweibrücken hat zu einem ersten und wichtigen positiven ...

Kategorie: Insolvenz- und Sanierungsrecht, Newsticker Sonstiges

19.09.2014
Staatsanwaltschaft Koblenz: Zukunftskonzept Nürburgring - Bericht des Rechnungshofes Rheinland-Pfalz wird geprüft

Aufgrund verschiedener Medienanfragen weist die Staatsanwaltschaft Koblenz darauf hin, dass ihr der Prüfungsbericht des Rechnungshofes Rheinland-Pfalz zum „Zukunftskonzept Nürburgring“ infolge der gestern erfolgten Veröffentlichung durch den Landtag Rheinland-Pfalz nunmehr vorliegt. Die ...

Kategorie: Insolvenz- und Sanierungsrecht, Newsticker Sonstiges

17.09.2014
Neustart gelungen: Münchner „Abendzeitung“ schreibt schwarze Zahlen

 Münchner Stadtzeitung knapp drei Monate nach Erwerb durch Mediengruppe Straubinger Tagblatt/Landshuter Zeitung wieder auf stabilem Kurs  Verkaufte Auflage mit gut 40.000 Exemplaren deutlich über Break-even  AZ bereits mit mehr als 30 Mitarbeitern, weiterer Personalaufbau geplant  Neue ...

Kategorie: Insolvenz- und Sanierungsrecht, Newsticker Sonstiges

11.09.2014
Erstrangig besicherte KSW-Immobilienanleihe „Kosmos-Ensemble“

Leipzig, 10. September 2014 --- Die KSW Immobilien GmbH & Co. KG hat für die geplante Immobilienanleihe zur Baufinanzierung des Hotel- und Restaurantprojekts „Kosmos-Ensemble“ in Leipzig die Prospektbilligung von der luxemburgischen Finanzaufsichtsbehörde CSSF erhalten, mit Notifizierung ...

Kategorie: Newsticker Sonstiges

05.09.2014
Das Bundeskartellamt gibt den Erwerb von vier Sita-Standorten in Baden-Württemberg durch die Remondis-Gruppe frei

Bonn, 4. September 2014: Das Bundeskartellamt hat den Erwerb der Betriebsstätten Radolfzell, Talheim, Trossingen und Pfullingen der Sita-Gruppe durch Remondis freigegeben. Das Vorhaben betrifft verschiedene Märkte für die Entsorgung von Hausmüll und Gewerbeabfällen. Ursprünglich wollte ...

Kategorie: Newsticker Sonstiges

05.09.2014
VID: Starker Rückgang der Insolvenzzahlen aufgrund guter Konjunktur

Viele Firmen jedoch mit schwacher Eigenkapitalausstattung und Anstieg der Insolvenzen in einigen Branchen. Das Statistische Bundesamt hat heute einen Rückgang der Unternehmensinsolvenzen für das 1. Halbjahr 2014 um 9,2 % gegenüber 2013 bekannt gegeben. Den letzten Anstieg von ...

Kategorie: Insolvenz- und Sanierungsrecht, Newsticker Sonstiges

01.09.2014
Westfälische Nachrichten dürfen Münstersche Zeitung übernehmen

Bonn, 1. September 2014: Das Bundeskartellamt hat das Vorhaben des Münsteraner Aschendorff Verlages (Westfälische Nachrichten), die Münstersche Zeitung zu übernehmen, freigegeben. Veräußerer ist das Dortmunder Medienhaus Lensing (Ruhr-Nachrichten). Die Münstersche Zeitung umfasst die Ausgaben ...

Kategorie: Newsticker Sonstiges

26.08.2014
ZIA: Dr. Stephan Rabe neuer ZIA-Geschäftsführer

Berlin, 25.8.2014: Der Vorstand des Zentralen Immobilien Ausschuss (ZIA) hat heute einstimmig Dr. Stephan Rabe (51) als neuen Geschäftsführer des Verbandes zum 1.November 2014 berufen. Die deutsche Immobilienvertretung besetzt damit frühzeitigdie Geschäftsführerposition von Axel von Goldbeck ...

Kategorie: Newsticker Sonstiges

18.08.2014
Mühleck Familiy Office wird neuer Gesellschafter bei Strauss INNOVATION

 Gläubigerausschuss stimmt Verkauf an Mühleck zu  Konzept von Mühleck Family Office wird Grundlage des Insolvenzplans  Verfahren kann im vierten Quartal 2014 abgeschlossen sein ‐ Derzeitiger Gesellschafter begrüßt Entscheidung Langenfeld/Düsseldorf, 15. August 2014 Der ...

Kategorie: Insolvenz- und Sanierungsrecht, Newsticker Sonstiges

12.08.2014
Bundesverband der ESUG-Berater Deutschland e.V.: Vorschläge des Gravenbrucher Kreises zur Reform des Anfechtungsrechts sind unzureichend

· BV-ESUG begrüßt Verkürzung der Anfechtungsfrist auf drei Jahre Düsseldorf, 12. August 2014. Der Bundesverband der ESUG-Berater Deutschland (BV-ESUG) hält die Vorschläge des Gravenbrucher Kreises (GK) zur Reform des Anfechtungsrechts für unzureichend. Die bloße Verkürzung der ...

Kategorie: Insolvenz- und Sanierungsrecht, Newsticker Sonstiges

Treffer 1 bis 10 von 711

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >