Newsticker Kanzleien

Der RWS Verlag veröffentlicht hier Pressemitteilungen von Kanzleien, Sozietäten, Verbänden und weiteren im Wirtschaftsrecht Tätigen. Insbesondere finden Sie hier Nachrichten aus den Bereichen Insolvenzrecht, Gesellschaftsrecht, Kapitalmarktrecht, Bankrecht, Arbeitsrecht oder Immobilienrecht. Egal, ob es sich dabei um Personalien, Dealmeldungen, erfochtene Gerichtsurteile oder andere Meldungen handelt: Sie werden von uns nicht redaktionell bearbeitet und enthalten ausschließlich die Originaltexte und Meinungen der Verfasser. Wenn auch Sie Ihre Pressemitteilungen hier sehen möchten, finden Sie untenstehend die entsprechenden Kontaktdaten. 

Treffer 2191 bis 2200 von 2355
02.01.2020

Noerr berät beim Verkauf der Gesellschaft für Reisevertriebssysteme mbH

München, 30. Dezember 2019. Noerr hat die Insolvenzverwalter der Thomas Cook Touristik GmbH und der Thomas Cook GmbH, Ottmar Hermann und Fabio Algari (hww hermann wienberg wilhelm), bei der Veräußerung der Gesellschaft für...mehr


02.01.2020

Schultze & Braun: Investoren zeigen Interesse an Westiform Deutschland

Geschäftsbetrieb läuft stabil weiter Insolvenzverwalter Dr. Pehl von Schultze & Braun zeigt sich zuversichtlich über den Verlauf der Investorengespräche Amtsgericht Offenburg eröffnet Insolvenzverfahren zum 1. Januar Ortenberg....mehr


02.01.2020

WFW verstärktdeutsche Dispute Resolution-Praxis mit neuemPartner

2. Januar 2020 Watson Farley & Williams („WFW“) verstärkt sein Frankfurter Büro mit dem Dispute Resolution-Experten Philipp Kärcher, der zum 1. Januar in die Kanzlei eingetreten ist. Vor seinem Wechsel zu WFW war er als Partner...mehr


30.12.2019

Freshfields berät HypoVereinsbank beim Verkauf eines Büro- und Fachmarktkomplexes in München

Die internationale Wirtschaftskanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer hat die HypoVereinsbank (HVB) bei der Veräußerung eines Büro- und Fachmarktkomplexes in München beraten. Erwerber sind Blackstone und Quincap, die sich in einem...mehr


30.12.2019

Freshfields berät Permira beim Verkauf einer Mehrheitsbeteiligung an P&I

Die internationale Wirtschaftskanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer hat von Permira beratene Fonds („Permira“) beim Verkauf einer Mehrheitsbeteiligung an der P&I Personal & Informatik AG („P&I“) beraten. Für den Verkauf an durch...mehr


30.12.2019

Hengeler Mueller berät Metsä Tissue beim Verkauf des Servietten-Geschäfts an die Mutares-Gruppe

Metsä Tissue, ein Unternehmen der finnischen Metsä-Gruppe veräußert ihr Serviettengeschäft an die keeeper-Gruppe, die Teil der Mutares-Gruppe ist. Die Transaktion umfasst den gesamten Betrieb der Papiermühle Stotzheim,...mehr


27.12.2019

CMS begleitet Land Niedersachsen bei Kapitalstärkung der NORD/LB in Höhe von 3,6 Milliarden Euro

Hamburg – Die bisherigen Träger der NORD/LB haben gemeinsam mit dem Deutschen Sparkassen- und Giroverband e.V. (DSGV) eine insgesamt gut 3,6 Milliarden Euro umfassende Kapitalstärkung bei der öffentlich-rechtlichen Bank...mehr


27.12.2019

CMS begleitet Harald Quandt Industriebeteiligungen beim Zusammenschluss der Rohrinspektionstechnikspezialisten Rausch und minCam

Frankfurt/Main – Die Rausch GmbH & Co. KG (Rausch) und die minCam GmbH (minCam) gehen in Zukunft gemeinsame Wege. Der im Mai 2018 von der Harald Quandt Industriebeteiligungen GmbH (HQIB) erworbene Spezialist für Schiebeanlagen...mehr


27.12.2019

Latham & Watkins berät Hg bei Erwerb von P&I

Hg kauft P&I von Permira für 2 Mrd. Euro Frankfurt, 23. Dezember 2019 – Latham & Watkins LLP hat den Private-Equity-Investor Hg bei dem Erwerb der Personal und Informatik AG (P&I), einem der führenden europäischen Anbieter...mehr


27.12.2019

ATN d`Avoine Teubler Neu Rechtsanwälte: Zum Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung über das Vermögen BRINKO Werkzeuge Fellermann GmbH & Co. KG

Gute Nachrichten für das Traditionsunternehmen BRINKO Werkzeuge Fellermann GmbH & Co. KG mit Sitz in Remscheid. Fünf Monate nach dem Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung konnte das...mehr


Treffer 2191 bis 2200 von 2355

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell