Newsticker Kanzleien

Der RWS Verlag veröffentlicht hier Pressemitteilungen von Kanzleien, Sozietäten, Verbänden und weiteren im Wirtschaftsrecht Tätigen. Insbesondere finden Sie hier Nachrichten aus den Bereichen Insolvenzrecht, Gesellschaftsrecht, Kapitalmarktrecht, Bankrecht, Arbeitsrecht oder Immobilienrecht. Egal, ob es sich dabei um Personalien, Dealmeldungen, erfochtene Gerichtsurteile oder andere Meldungen handelt: Sie werden von uns nicht redaktionell bearbeitet und enthalten ausschließlich die Originaltexte und Meinungen der Verfasser. Wenn auch Sie Ihre Pressemitteilungen hier sehen möchten, finden Sie untenstehend die entsprechenden Kontaktdaten. 

Treffer 1 bis 10 von 2349
<<
<
1
24.02.2020

Erfolgreiche Sanierung der Villa Medici

Erfolgreiche Sanierung Erhalt aller Arbeitsplätze Beeindruckende Gästeresonanz Münster, 21.02.2020. In dem Insolvenzverfahren der Villa Medici (Resta und Morais GmbH & Co. KG) konnte ein Erfolg verzeichnet werden. Nach gerade...mehr


24.02.2020

Osborne Clarke berät DB Schenker bei Investment in Volocopter GmbH

Die internationale Wirtschaftskanzlei Osborne Clarke hat DB Schenker bei einer Series C Finanzierung in die Volocopter GmbH beraten. Damit erweitert sich das Gesamtvolumen der Series C Finanzierung auf EUR 87 Mio. DB Schenker ist...mehr


24.02.2020

Osborne Clarke vertritt REWE Touristik erfolgreich vor Europäischer Kommission

Die internationale Wirtschaftskanzlei Osborne Clarke hat die REWE Touristik erfolgreich im bei der Europäischen Kommission anhängigen Verfahren um Wettbewerbsbeschränkungen im Reisevertrieb vertreten – der Konzern ging straffrei...mehr


24.02.2020

Noerr berät Improbable bei der Übernahme des GameTech-Startups zeuz

Berlin/München, 24. Februar 2020. Ein Team der Kanzlei Noerr hat gemeinsam mit der britischen Best-Friends-Kanzlei Macfarlanes Improbable bei der Übernahme sämtlicher Anteile an der zeuz GmbH rechtlich und steuerlich beraten. Die...mehr


24.02.2020

Der 9. Noerr Competition Day – Weltweites Auseinanderdriften der Kartellrechtsstandards gefährdet den Wettbewerb

Frankfurt/München, 21. Februar 2020. Der Brexit wird Unternehmen mit einer höheren Kontrolldichte bei Fusionsvorhaben und mehr Durchsuchungen von Kartellbehörden konfrontieren. „Dies trifft Unternehmen in einer Zeit eines immer...mehr


24.02.2020

BRL berät Art-Invest bei Mietvertragsabschluss über Premium-Flächen

Das Immobilienunternehmen Art-Invest Real Estate hat mit dem Bürodienstleister IWG (International Workplace Group) einen Mietvertrag über eine Laufzeit von zehn Jahren im denkmalgeschützten Haus am Stieg am Jungfernstieg in...mehr


24.02.2020

Orrick berät Gimv bei Mehrheitsbeteiligung an der im Bereich Gebäudetechnik und -management tätigen Köberl Gruppe

21. Januar 2020 – Orrick hat die europäische Investmentgesellschaft Gimv bei dem Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an der in München ansässigen Köberl Gruppe einschließlich der Fink Gebäudetechnik und der Gema Gebäudemanagement...mehr


21.02.2020

„Rosi Reisen“ stellt Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens

Amtsgericht Essen bestellt Rechtsanwalt Dr. Dirk Andres zum vorläufigen Insolvenzverwalter des Marler Reiseunternehmens Andres prüft mit seinem Team die wirtschaftliche Ausgangslage des Unternehmens und nimmt Gespräche mit allen...mehr


21.02.2020

Luther berät die ICB S.R.L. beim Verkauf der A L O Immobilien GmbH

Das italienische Unternehmen ICB S.r.L. hat sämtliche Anteile an der A L O Immobilien GmbH mit Sitz in Mülheim an der Ruhr verkauft. Luther hat die Verkäufer rechtlich beraten. Die ICB S.r.l. ist ein renommiertes, seit...mehr


21.02.2020

White & Case berät Bankenkonsortium bei Repricing der Kreditlinien von Cheplapharm in Höhe von 1,29 Mrd. Euro

Frankfurt, 20. Februar 2020 – White & Case LLP hat ein Bankenkonsortium zum Repricing der Kreditlinien der Cheplapharm Arzneimittel GmbH (Cheplapharm) beraten. Das Finanzierungsvolumen beträgt insgesamt 1,29 Mrd. Euro und umfasst...mehr


Treffer 1 bis 10 von 2349
<<
<
1

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell