Allen & Overy berät zur Refinanzierung von Immobilienkrediten über gedeckte Schuldverschreibungen (Covered Bonds) und zum Refinanzierungsregister

29.12.2008

Allen & Overy

Frankfurt am Main, 23. Dezember 2008. Allen & Overy LLP beriet die niederländischen Banken

NIBC (als Emittent und Arranger) und ABN AMRO (als Dealer) bei der Refinanzierung von

deutschen nicht-gewerblichen Immobilienkrediten im Gesamtbetrag von 477 Millionen Euro. Die

Transaktion stellt in zweierlei Hinsicht eine Neuerung dar. Die Refinanzierung der deutschen

Immobilienkredite erfolgte über gedeckte Schuldverschreibungen (Covered Bonds) und sie nutzt das

neu geschaffene deutsche Refinanzierungsregister. Die gedeckten Schuldverschreibungen (Covered

Bonds) wurden von zwei führenden Rating-Agenturen gerated. Die Schuldverschreibungen wurden

durch die NIBC begeben und von einer Zweckgesellschaft garantiert, die das Darlehensportfolio hält.

Vor der Übertragung an den Garanten hatte die NIBC das Portfolio von der Corealcredit Bank AG

(vormals Allgemeine Hypothekenbank Rheinboden) erworben. An die Stelle der Übertragung der

Grundschulden trat deren Eintragung in ein Refinanzierungsregister.

Das Allen & Overy Team wurde von den Partnern Okko Hendrik Behrends und Matthew Howard und

Counsel Frank Bierwirth (alle Kapitalmarktrecht) sowie dem Partner Dr. Asmus Mihm (Tax, alle

Frankfurt) geleitet. Partner Gerard Kastelein (Kapitalmarktrecht, Amsterdam) beriet zum

niederländischen Recht.

Anmerkungen für den Herausgeber:

www.allenovery.com

Allen & Overy ist eine internationale Anwaltsgesellschaft mit etwa 5.500 Mitarbeitern, darunter mehr als

500 Partner, an 31 Standorten weltweit.

Allen & Overy ist in Deutschland an den Standorten Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Mannheim und

München mit etwa 160 Anwälten, darunter 34 Partner, vertreten. Die Anwälte beraten führende nationale

und internationale Unternehmen vorwiegend in den Bereichen Bank-, Finanz- und Kapitalmarktrecht,

Gesellschaftsrecht und M&A, Steuerrecht sowie in anderen Bereichen des Wirtschaftsrechts.

Diese Pressemitteilung wird von Allen & Overy LLP herausgegeben. In dieser Pressemitteilung bezieht

sich „Allen & Overy“ auf „Allen & Overy LLP bzw. ihre verbundenen Unternehmen“. Die genannten

Partner sind entweder Gesellschafter, Berater oder Mitarbeiter der Allen & Overy LLP und/oder ihrer

verbundenen Unternehmen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Okko Hendrik Behrends, Partner, Frankfurt am Main, Tel.: 069/2648 5947

(okko.behrends@allenovery.com)

oder an

Steffen Müller, Public Relations Coordinator, Frankfurt am Main, Tel.: 069/2648 5479

(steffen.mueller@allenovery.com)

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell