anchor Rechtsanwälte: Adolf Scheffler GmbH & Co. KG insolvent - Betrieb wird fortgeführt

16.04.2012

Die Adolf Scheffler GmbH & Co. KG und die Lutz Verwaltungsgesellschaft mbH aus Neu-Ulm haben am 12. April 2012 beim Insolvenzgericht Neu-Ulm wegen drohender Zahlungsunfähigkeit Insolvenzantrag gestellt. Das Insolvenzgericht bestellte die Rechtsanwälte Prof. Dr. Martin Hörmann und Dr. Christian Sußner aus der überörtlichen Sozietät anchor Rechtsanwälte als vorläufige Insolvenzverwalter.

In den nächsten Tagen werden sich die vorläufigen Insolvenzverwalter und ihr Team ein umfassendes Bild über die Lage des Unternehmens verschaffen und gemeinsam mit der Geschäftsleitung die notwendigen Maßnahmen zur Stabilisierung des Geschäftsbetriebs in die Wege leiten.

„Wir wollen den Betrieb in vollem Umfang fortführen und für alle Beteiligten eine tragfähige Lösung finden“, erklärt Prof. Dr. Hörmann vorsichtig optimistisch. Die Mitarbeiter wurden bereits am Tag der Insolvenzantragstellung in einer ersten Betriebsversammlung über die Insolvenzsituation informiert. Die Adolf Scheffler GmbH & Co. KG ist ein familiengeführter Handwerksbetrieb mit über 60 Mitarbeitern, dessen Ursprünge bis in das Jahr 1898 zurückreichen. Das Unternehmen ist im Segment Planung, Ausführung und Wartung von Sanitär-, Heizungs- und Klimaanlagen jeglicher Art und Größe sowie im Rohrleitungsbau tätig. Dazu gehören u.a. der Bau von erdverlegten Gas- und Wasserrohrnetzen für Versorgungsunternehmen, Kommunen und für die Industrie. Im Großraum Ulm/Neu-Ulm/Alb-Donau gehört das Unternehmen zu den bedeutendsten der Branche.

Prof. Dr. Martin Hörmann ist Partner von anchor Rechtsanwälte, eine auf Insolvenzverwaltung und Restrukturierung spezialisierte Kanzlei mit sieben Standorten in Deutschland.

Veröffentlichung honorarfrei. Bitte senden Sie ein Belegexemplar an:

anchor Rechtsanwälte · Frau Stengert · Syrlinstraße 38· 89073 Ulm www.anchor.eu

Kontakt:

anchor Rechtsanwälte
Sekretariat Prof. Dr. Martin Hörmann
T: 0731 9380779-0
F: 0731 9380779-20
E: ulm@anchor.eu
Syrlinstraße 38
89073 Ulm

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell