AndresPartner: Nürnberger Choice Gruppe übernimmt VISI/ONE

13.08.2019

Insolvenzverwalter Dr. Dirk Andres verkauft wesentliche Vermögenswerte an branchenerfahrenen Investor

Transaktion sichert Geschäftsbetrieb sowie rund 40 Arbeitsplätze in Remscheid und Berlin

Remscheid, 12. August 2019. Rechtsanwalt Dr. Dirk Andres, Insolvenzverwalter der VISI/ONE GmbH aus Remscheid, hat wesentliche Vermögenswerte des Unternehmens an die Choice Gruppe, einem Dienstleister für Mobilitätslösungen mit Hauptsitz in Nürnberg, verkauft. Der entsprechende Kaufvertrag wurde von Insolvenzverwalter Andres und dem Erwerber unterzeichnet. Über den Kaufpreis und die Eckpunkte der Transaktion haben beide Parteien Stillschweigen vereinbart.

Die Choice Gruppe hatte sich in einem geordneten Investorenprozess gegenüber den Mitbietern als idealer Partner für VISI/ONE durchgesetzt. „Die professionelle Handlungsschnelligkeit aller Parteien war hervorragend und hat den ungewöhnlich schnellen Abschluss des M&A-Prozesses nach nur wenigen Wochen ermöglicht“, sagt Andres. Der Investorenprozess wurde von Livingstone Partners aus Düsseldorf begleitet.

Im Zuge der Transaktion sichert der Insolvenzverwalter mit seinem Team den Geschäftsbetrieb der VISI/ONE sowie rund 40 Arbeitsplätze an den Standorten in Remscheid und Berlin.

Die VISI/ONE GmbH hatte am 1. Juni 2019 beim zuständigen Amtsgericht in Wuppertal Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzantrag in Eigenverwaltung gestellt. Durch Beschluss wurde Rechtsanwalt Dr. Dirk Andres von AndresPartner als vorläufiger Sachwalter bestellt, um die Geschäftsführung im Verfahren zu überwachen und die Gläubigerinteressen zu wahren. Das Management wurde im Verfahren durch die Rechtsanwälte Nils Krause und Michael Busching von der ECOVIS Insolvenz und Sanierungs AG Rechtsanwaltsgesellschaft begleitet. Am 1. August 2019 hat das Amtsgericht das Insolvenzverfahren eröffnet und Andres zum Insolvenzverwalter bestellt.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell