AndresSchneider: Vorläufiger Insolvenzverwalter Dr. Dirk Andres sieht Chancen auf Weiterführung des Laden- und Messebauspezialisten estArte

16.08.2011

 Laden- und Messebauunternehmen estArte GmbH the fair company aus Ratingen hatte Ende vergangener Woche Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt

 Amtsgericht Düsseldorf hat daraufhin den Sanierungsexperten Dr. Dirk Andres zum vor-läufigen Insolvenzverwalter bestellt

 Andres hat Vorfinanzierung des Insolvenzgelds für die rund 70 Beschäftigten beantragt und sieht nach erstem Überblick Chancen für eine Sanierung des Unternehmens

Ratingen/Düsseldorf, 11. August 2011. Das Amtsgericht Düsseldorf hat als zuständiges Insolvenz-gericht Dr. Dirk Andres von der Kanzlei AndresSchneider zum vorläufigen Insolvenzverwalter der estArte GmbH the fair company bestellt. Der Messebauspezialist mit Sitz in Ratingen hatte ver-gangene Woche beim zuständigen Amtsgericht die Eröffnung des Insolvenzverfahrens wegen Zah-lungsunfähigkeit beantragt.

Andres ist derzeit vor Ort, um sich mit der wirtschaftlichen Lage des Unternehmens vertraut zu machen. „Momentan führen wir Gespräche mit allen Beteiligten und prüfen alle uns zur Verfü-gung stehenden Optionen“, sagt Andres. Nach seinen ersten Eindrücken zeigte er sich zuversicht-lich, die Fortführung des Unternehmens und damit möglichst viele der Arbeitsplätze in Ratingen zu sichern.

Als einer der ersten Handlungen hat Andres die Vorfinanzierung des Insolvenzgeldes beantragt, um die Löhne und Gehälter der rund 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für den weiterhin lau-fenden Geschäftsbetrieb zu sichern. Für den Monat Juli hat die Arbeitsagentur die Vorfinanzie-rung bereits genehmigt. Das Insolvenzgeld wird für maximal drei Monate gewährt. Die Mitarbei-ter wurden auf einer Betriebsversammlung über den aktuellen Stand informiert.

Weitere Informationen:

Die estArte GmbH the fair company mit Sitz Ratingen ist eines der führenden Kreativ- und Messe-bauunternehmen in Deutschland. Das Unternehmen ist spezialisiert auf Messe- und Ladenbau, Inneneinrichtungskonzepte, Design und Werbetechnik. Bei estArte arbeiten runden 70 Mitarbei-ter. Im vergangenen Jahr wurde ein Umsatz von 7,7 Mio. Euro erzielt. Zu den Kunden gehören unter anderem 3M Deutschland, Epson, der Flughafen Düsseldorf, LG Electronics, L'Oréal sowie der TÜV Rheinland.

Die Kanzlei AndresSchneider Rechtsanwälte & Insolvenzverwalter hat sich auf die professionelle Bearbeitung von Insolvenzverfahren spezialisiert. Die Partner der Kanzlei, darunter der Rechtsan-walt und Sanierungsexperte Dr. Dirk Andres, werden von Insolvenzgerichten mit Schwerpunkt in Nordrhein-Westfalen, Thüringen und Sachsen als Insolvenzverwalter und Treuhänder bestellt. Zu den bekanntesten Sanierungen der Kanzlei zählen die Hänsel Textil GmbH, der Autohändler Kroymans sowie die Automobilzulieferer C.D. Peddinghaus und die Falkenroth-Gruppe.

Vorläufiger Insolvenzverwalter

Rechtsanwalt Dr. Dirk Andres
AndresSchneider
Rechtsanwälte & Insolvenzverwalter
Neuer Zollhof 3
40221 Düsseldorf

Medienkontakt
rw konzept
Agentur für Unternehmenskommunikation
Thomas Feldmann
Telefon: 0221-400 73-73
Mobil: 0171-8686483
feldmann@rw-konzept.de
www.rw-konzept.de

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell