Appelrath Cüpper gelingt Sanierung unter Aufsicht des White & Case Partners Dr. Bero-Alexander Lau

06.01.2021

Köln, 5. Januar 2021 – Unter Aufsicht des White & Case Partners Dr. Bero-Alexander Lau als Sachwalter ist dem Modehandelsunternehmen Appelrath Cüpper, über dessen Vermögen durch Beschluss des Amtsgerichts Köln vom 1. August 2020 ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung eröffnet worden war, die Sanierung gelungen. In dem Erörterungs- und Abstimmungstermin vom 18. November 2020 hatten die Gläubiger mit großer Mehrheit dem vorgelegten Insolvenzplan zugestimmt. Durch Beschluss vom 27. November 2020 hat das Amtsgericht Köln den Insolvenzplan bestätigt, der damit am 17. Dezember 2020 rechtskräftig geworden ist. Das Insolvenzverfahren ist am 31. Dezember 2020 aufgehoben worden.

Das im Jahr 1882 gegründete Traditionsunternehmen Appelrath Cüpper vertreibt deutschlandweit über 16 Filialen und einen Online-Shop hochwertige Damenmode. Beschäftigt werden aktuell 900 Mitarbeiter.

Infolge der COVID-19-Pandemie und der damit verbundenen Schließung aller Ladenlokale hatte sich die Geschäftsleitung von Appelrath Cüpper Anfang April 2020 dazu entschlossen, ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung einzuleiten. Zusammen mit dem Generalbevollmächtigen, Herrn Rechtsanwalt Dr. Jasper Stahlschmidt aus der Wirtschaftskanzlei Buchalik Brömmekamp in Düsseldorf, hat die Schuldnerin ihren Geschäftsbetrieb seitdem fortgeführt und Restrukturierungsmaßnahmen erarbeitet und umgesetzt.

Seit der Aufhebung des Insolvenzverfahrens wird Appelrath Cüpper mit einem neuen Alleingesellschafter fortgeführt. Bei diesem Alleingesellschafter handelt es sich um eine Gesellschaft des österreichischen Modeunternehmers Peter Graf. Dieser ist (Mit-)Eigentümer von Kleider Bauer und Hämmerle und zählt mit rund 900 Mitarbeitern und 35 Filialen zu den größten Modehändlern in Österreich.

Der Generalbevollmächtigte von Appelrath Cüpper, Herr Rechtsanwalt Dr. Jasper Stahlschmidt, erklärt: „Mit dem Einstieg von Herrn Peter Graf kann das fast 140 Jahre alte Traditionsunternehmen Appelrath Cüpper fortgeführt werden. Hierüber freue ich mich insbesondere angesichts der Auswirkungen der ersten und der zweiten COVID-19-Welle sehr und wünsche Herrn Peter Graf und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Appelrath Cüpper viel Erfolg. Wir sind zuversichtlich, dass die richtigen Weichen hierfür gestellt wurden.“

„Aufgrund des erneuten Lockdowns und des ohnehin schwierigen Umfelds im Textileinzelhandel bin ich über die Entwicklung sehr glücklich“, so Dr. Lau in einer Stellungnahme. „Die letzten Wochen und Monate waren für alle Beteiligten äußerst herausfordernd. Erneut hat sich aber gezeigt, dass im Rahmen eines Insolvenzplanverfahrens in Eigenverwaltung operative Restrukturierungen effizient und in kurzer Zeit durchgeführt werden können.“

Dr. Bero-Alexander Lau ist ein erfahrener Insolvenzverwalter und wird regelmäßig von den Insolvenzgerichten Köln, Kleve, Bielefeld, Detmold und Paderborn bestellt.

Zum White & Case Team bei der Sanierung von Appelrath Cüpper gehören auch die Associates Dr. Moritz Kriegs und Lisa Reichstein (beide Restructuring & Insolvency, Düsseldorf).

Beraten wurde Appelrath Cüpper von der Buchalik Brömmekamp Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Düsseldorf: Dr. Jasper Stahlschmidt (Generalbevollmächtigter), Alfred Kraus (Insolvenz- und Gesellschaftsrecht), Daniel Trowski (Bankrecht), Martin Rekers (Steuerrecht) und Jürgen Bödiger (Arbeitsrecht), sowie von der plenovia GmbH, Düsseldorf: Jelmer Kruse (Finance).

Herr Peter Graf wurde beraten von Rechtsanwalt Dr. Christian Gerloff (Insolvenzrecht), Gerloff Liebler Rechtsanwälte, München, sowie Rechtsanwalt Dr. Michael Wangemann (Gesellschaftsrecht), CMS Hasche Sigle Partnerschaft von Rechtsanwälten und Steuerberatern mbB, München.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell