Ashurst berät Banken bei der Erhöhung der Kreditlinien für den Textilhändler Schustermann & Borenstein

20.07.2015

Frankfurt, 20. Juli 2015 --- Ashurst hat das Bankenkonsortium im Zusammenhang mit der Erhöhung der bestehenden Kreditlinien der Textilhandelsgruppe Schustermann & Borenstein beraten. Das Konsortium umfasst die Bremer Kreditbank AG, DZ Bank AG Deutsche Zentral-Genossenschaftsbank, HSH Nordbank AG, IKB Deutsche Industriebank AG, ING Bank, Raiffeisen Bank International AG und UniCredit Bank AG. Schustermann & Borenstein gehört zum Portfolio des Private-Equity-Unternehmens ARDIAN (ehemals AXA Private Equity).

Das Ashurst-Team wurde von der Frankfurter Finance-Partnerin Anne Grewlich geführt. Senior Associate Dr. Endrik Kramski und Transaction Manager Dominique Blaurock (beide Finance, Frankfurt) unterstützten.

ARDIAN hatte Latham & Watkins mit Partnerin Dr. Christina Ungeheuer, Counsel Daniel Ehret, Associate Dr. Alexander Lentz und Legal Analyst Sabine Knoll mandatiert.

Ashurst hatte bereits 2012 das Bankenkonsortium im Rahmen der Finanzierung des Erwerbs der Mehrheit der Anteile an Schustermann & Borenstein durch AXA Private Equity begleitet.

Schustermann & Borenstein ist ein Cross-Channel Mode-Einzelhändler, der überwiegend im Off-Price Segment tätig ist. Das Unternehmen hat mehr als 1.000 Marken und Designer-Labels im Angebot, die zu deutlich reduzierten Preisen in drei Filialen in München (2 Filialen) und Wien sowie online über die Shopping-Plattform BestSecret.com vertrieben werden. Zugang zu beiden Vertriebskanälen erhalten nur selektiv ausgewählte Mitglieder, die sich zuvor registrieren müssen.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell