Ashurst berät HAWE Hydraulik SE bei neuem Konsortialkredit

24.11.2022

Ashurst hat die HAWE Hydraulik SE (HAWE) beim Abschluss eines neuen Konsortialkreditvertrags beraten. An dem Konsortialkredit sind die Bayerische Landesbank, die Commerzbank AG, die Deutsche Bank AG und die HSBC Trinkaus & Burkhardt AG als Mandated Lead Arranger und Bookrunner gleichberechtigt beteiligt. Die Commerzbank übernahm die Rolle des Dokumentationsagenten, während die Deutsche Bank als Verwaltungsagent mandatiert wurde. Der neue Konsortialkreditvertrag hat eine Laufzeit von fünf Jahren und ein Volumen von 130 Millionen Euro.

HAWE mit Sitz in Aschheim/München ist spezialisiert auf Hydraulikkomponenten und -systeme. Das Unternehmen erwirtschaftete im vergangenen Jahr mit über 2600 Mitarbeitern einen Umsatz von 461 Millionen Euro. Mit dem Kreditvertrag löst HAWE den bestehenden Konsortialkredit ab. Insgesamt wurden die Bedingungen gegenüber dem Altvertrag deutlich verbessert. Die Deutsche Bank und die HSBC sind als neue Kreditgeber in die Bankengruppe eingezogen. HAWE erhöht seinen finanziellen Spielraum und internationalisiert seine Finanzierungspartner mit dem neuen Konsortialkredit, der Basis für die Umsetzung der weltweiten Wachstumsstrategie ist.

Das Ashurst-Team beriet unter Federführung von Partnerin Anne Grewlich und Counsel Sabrina Bremer. Sie wurden unterstützt durch Senior Transaction Lawyer Petra Schott (alle Global Loans, Frankfurt).

Das Bankenkonsortium wurde durch ein Team von Norton Rose um Partner Dr. Oliver Sutter beraten.

Ashursts deutsche Bank- und Finanzrechtspraxis begleitet sowohl Banken als auch alternative Kreditgeber, Private-Equity-Investoren und Unternehmen bei inländischen und grenzüberschreitenden Akquisitions-, Immobilien-, Asset-, Infrastruktur-/Projektfinanzierungen sowie bei finanziellen Restrukturierungen und der Vergabe von Unternehmenskrediten. 

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell