Baker &McKenzie berät Chemtura bei $ 315 Millionen Share Deal

14.10.2013

Düsseldorf, 14. Oktober 2013 – Die internationale Anwaltskanzlei Baker & McKenzie hat die Chemtura Corporation bei der Veräußerung ihrer Consumer Products Sparte an den kanadischen Spezialchemiehersteller und Auftragsfertiger KIK Custom Products Inc. beraten. Der Verkauf erfolgte im Wege eines Share Deal zu einem Kaufpreis von $ 315 Millionen und steht unter den üblichen Vollzugsbedingungen.

Mit seinem Bereich Consumer Products zählt Chemtura zu den weltweit führenden Lieferanten von Reinigungsmitteln für Pool- und SPA-Anwendungen. Der Verkauf umfasste die Anteile von Chemtura-Tochtergesellschaften in den USA, Kanada, Südafrika, Australien und Deutschland einschließlich weiterer europäischer Tochtergesellschaften. In Deutschland war vor Abschluss der Transaktion eine Reorganisation des Deutschlandgeschäfts von Chemtura erforderlich.

Baker & McKenzie hat Chemtura mit einem internationalen Team umfassend zu allen nicht-US-amerikanischen Themen der Transaktion beraten, einschließlich der Vertragsverhandlungen mit den verschiedenen Bietern und der Reorganisation der deutschen Chemtura-Beteiligungen.

„Angesichts der globalen Aufstellung des zu veräußernden Geschäftsbereichs gab es eine Vielzahl rechtlich komplexer Fragestellungen in den verschiedenen Jurisdiktionen, die wir mit einem eingespielten Team von Anwälten aus unterschiedlichen Baker & McKenzie Büros schnell und effizient lösen konnten. Dabei konnten wir unsere besondere Expertise in der Koordination und Steuerung grenzüberschreitender Transaktionen erneut unter Beweis stellen“, kommentiert Dr. Ingo Strauss, der als federführender Partner die Transaktion betreute.

Chemtura Corporation (Philadelphia, USA), ein an der NYSE gelistetes Unternehmen, ist einer der weltweit größten Hersteller für Spezialchemikalien und Kunststoffadditiven mit einem Umsatz von mehr als $ 2,5 Milliarden (2012).

KIK Custom Products, Inc. ist mit 14 Produktionsstätten und einem Umsatz von $ 1,2 Milliarden (2012) einer der größten nordamerikanischen Auftragsfertiger von Konsumgütern und Industrieprodukten.

Baker & McKenzie berät regelmäßig bei großen Transaktionen im nationalen wie internationalen Umfeld. Zuletzt beriet Baker & McKenzie HOCHTIEF bei dem Verkauf der Service Solutions Sparte an die SPIE-Gruppe, Sika bei seinem Angebot für Bauklebstoffbereich von AkzoNobel oder MAHLE bei der Übernahme von Behr.

Rechtliche Berater Chemtura Corporation:
Baker & McKenzie
Federführung: Dr. Ingo Strauss, (Partner, Corporate/M&A, Düsseldorf), Günther Heckelmann (Partner, Employment, Frankfurt) 

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell