Baker & McKenzie berät LBBW bei rund € 160 Mio. ABS Transaktion der Gallinat-Bank

14.03.2012

Frankfurt am Main, 14. März 2012 – Die internationale Anwaltskanzlei Baker & McKenzie hat die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) bei der Verbriefung von Leasing- und Mietkaufforderungen der ALBIS Leasing Gruppe beraten. Arranger neben der LBBW als Lead Arranger sind die Gallinat-Bank AG und die MainFirst Bank AG. Die Transaktion mit einem Gesamtvolumen von 157 Millionen Euro ist aufgeteilt in vier von Standard & Poors und Fitch geratete Tranchen (AAA(sf) – BBB(sf)) mit einem Volumen von 133,7 Millionen Euro und eine ungeratete Nachrangtranche in Höhe von 23,3 Millionen Euro. Für die Transaktion wurde die TruckLease S.A. mit Sitz in Luxemburg genutzt, eine sog. Compartment-Gesellschaft, welche letztes Jahr als Verbriefungsplattform aufgesetzt wurde. Die oberen Tranchen der emittierten Schuldverschreibungen wurden im vollen Umfang bei Investoren platziert. Leadmanager waren die MainFirst Bank AG, die LBBW und die Gallinat Bank AG. Bookrunner war die Gallinat Bank AG.

„Mit der zweiten Verbriefungstransaktion unter der TruckLease-Plattform verfolgt die ALBIS Leasing Gruppe konsequent ihr Ziel, die eigene Verbriefungsplattform auszubauen. Die vollständige Platzierung der Class A und Class B Notes bei Investoren, zeigt das Vertrauen in die Struktur und die Qualität des zugrundeliegenden Portfolios. Es ist zudem hervorzuheben, dass die höchstrangige Tranche im Rahmen einer sechsmonatigen Replenishment Periode zusätzlich um ca. 41 Millionen Euro bis zum Maximalbetrag von 100 Millionen Euro erhöht werden kann“, kommentiert Dr. Martin Kaiser die Transaktion.

Die Gallinat-Bank AG betreibt als private Bank das klassische Bankgeschäft mit mittelständischen Firmenkunden. Mit der Beteiligung der ALBIS Leasing Gruppe an der Gallinat-Bank AG in 2009 erfolgte eine Neuausrichtung der Gallinat-Bank AG. Zentrales Geschäftsfeld ist nunmehr die Mittelstandsfinanzierung insbesondere über Forfaitierung von Leasing- und Mietkaufforderungen gegen Unternehmen und Gewerbetreibende mit Sitz in Deutschland.

Baker & McKenzie berät Banken und Unternehmen, wozu auch die ALBIS Leasing Gruppe gehört, laufend seit vielen Jahren bei der Verbriefung von Handels-, Leasing- und Darlehensforderungen. Baker & McKenzie hatte bereits im vergangenen Jahr die TruckLease No. 1 Struktur mit der Gallinat-Bank AG erfolgreich begleitet.

Rechtlicher Berater LBBW:

Baker & McKenzie

Federführung: Banking & Finance: Dr. Martin Kaiser (Partner, Frankfurt am Main)

Weitere beteiligte Anwälte: Banking & Finance: Johannes Rothmund (Counsel, Frankfurt am Main)

Tax: Tino Duttine, Jochen Meyer-Burow (Partner, Frankfurt am Main)

Inhouse Counsel LBBW: Steffen Nies

Inhouse Counsel Gallinat Bank: Dr. Claus-Rainer Wagenknecht (Generalbevollmächtigter); Malte Bannenberg (Leiter Recht)

Über Baker & McKenzie:

Lange bevor der Begriff „Global Player“ modern wurde, hatte Baker & McKenzie die Vision einer globalen Wirtschaftskanzlei bereits verwirklicht. 1949 von Russell Baker und John McKenzie in Chicago gegründet, zählt Baker & McKenzie heute mit mehr als 3.800 Anwälten an 70 Standorten und einem weltweiten Umsatz von über zwei Milliarden US-Dollar im vergangenen Geschäftsjahr zu den größten und leistungsstärksten Anwaltskanzleien der Welt.

Auch die deutschen Büros fühlen sich der Vision der Gründer verpflichtet. In Berlin, Düsseldorf, Frankfurt/Main und München vertreten rund 200 Anwälte mit ausgewiesener fachlicher Expertise und internationaler Erfahrung die Interessen ihrer Mandanten. Als eine der führenden deutschen Anwaltskanzleien berät Baker & McKenzie nationale und internationale Unternehmen und Institutionen auf allen Gebieten des Wirtschaftsrechts.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell