Baker McKenzie ist JUVE Kanzlei des Jahres 2020 für Vertrieb/Handel/Logistik

30.10.2020

Frankfurt, 30. Oktober 2020 – JUVE hat Baker McKenzie als „Kanzlei des Jahres 2020 für Vertrieb/Handel/Logistik“ ausgezeichnet. Der renommierte Preis wurde am Ende der Livestream Übertragung der diesjährigen JUVE Award Verleihung am 30. Oktober bekanntgegeben. Coronabedingt konnte die alljährliche Award-Gala-Verleihung nicht wie üblich in Frankfurt in der Alten Oper stattfinden, sondern wurde virtuell von dem ehem. Schweizer Fußballschiedsrichter Urs Meier präsentiert.

Dr. Ulf Wauschkuhn, Head der deutschen Vertriebsrecht-Praxisgruppe von Baker McKenzie: "Die JUVE-Auszeichnung als Kanzlei des Jahres für Vertrieb/Handel/Logistik ist eine schöne Ehre und wir bedanken uns bei unseren Mandanten für das in uns gesetzte Vertrauen. Auch bei JUVE bedanken wir uns für die jahrelangen spannenden Marktbewertungen und harte Arbeit, die die Redakteure in ihre Recherche stecken."

Zur Begründung für die Auszeichnung hieß es unter anderem: "Innerhalb nur weniger Jahre hat sich die Kanzlei im Außenhandelsrecht zu einer ernst zu nehmenden Wettbewerberin an der Marktspitze entwickelt."

"Diese Auszeichnung unter Verweis auf meine Rolle in den vergangenen Jahren spornt natürlich an. Das wird für mich und mein Team auch für die Zukunft unsere Messlatte für weitere Projekte für unsere Mandanten sein. Gerade in diesen Zeiten ist der Bereich Außenwirtschaftsrecht und Nachhaltigkeit in der Lieferkette außerordentlich wichtig", ergänzt Anahita Thoms, Leiterin der Praxis Außenwirtschaftsrecht und Globale Sustainability Lead Partnerin der IMT Industriegruppe von Baker McKenzie.

Weiter in der Laudatio heißt es zudem: "War Baker schon länger für ihre solide Beratung zu exportkontroll- und zollrechtlichen Themen anerkannt, verlieh […] Thoms der Praxis einen außergewöhnlichen Schub nach vorne. Unter ihrer Leitung agieren Anwälte verschiedener Disziplinen wie Kartell- und Zollrecht sowie Regulatory und Compliance deutlicher als zuvor als einheitliches Team, was die Visibilität der Kanzlei im Außenhandelsrecht deutlich erhöhte. Gleichzeitig gelang es, die Mandantenbasis um zahlreiche Dax-Unternehmen und große internationale Konzerne zu erweitern. Mandanten loben die Partnerin in den höchsten Tönen, heben ihre ,strategische Voraus- und Umsicht' hervor und loben ihr ,fundiertes Know-how in US-Sanktionen' sowie die ,große internationale Kompetenz und perfekte Übersetzung in praktisch verwertbaren Rechtsrat'."

JUVE ergänzt: "Besondere Zeichen setzt Thoms im Rahmen der außenhandelsrechtlichen Compliance zudem mit der Beratung internationaler Konzerne und Nichtregierungsorganisationen zu Menschenrechten und Nachhaltigkeit in globalen Lieferketten. In diesem Feld, […], zählt die Kanzlei in Deutschland zu den Pionieren.“

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell