Baker McKenzie verstärkt IT/IP Praxis in Deutschland

30.08.2022

Frankfurt, 30. August 2022 – Baker McKenzie baut die IT/IP Praxis im Bereich Informationstechnologie und Gewerblicher Rechtsschutz mit Patrick Wilkening als Lateral aus. Er kommt von Hengeler Mueller und wechselt am 1. Oktober 2022 als neuer Partner in das Düsseldorfer Büro, um das IT/IP Team zu erweitern und an diesem Standort aufzubauen.

 

Patrick Wilkening berät überwiegend zu komplexen Verträgen und Projekten mit IT/IP-Bezug sowie zu IT/IP-Themen in M&A Transaktionen, Joint Ventures und Kapitalmarktmassnahmen. Er unterstützt regelmäßig Mandanten u.a. in den Branchen Life Sciences, Automotive, Maschinen- und Anlagenbau, Software und Informationstechnologie sowie Private Equity.

 

„Mit seiner Branchenkenntnis und fachlichen Tiefe ist Patrick Wilkening für unsere Mandanten eine perfekte Ergänzung unseres Teams. Wir begrüßen Patrick sehr herzlich im Team“, so Dr. Holger Lutz, Co-Leiter der deutschen IT Praxis der Kanzlei.

 

Patrick Wilkening hat unter anderem die Viessmann-Gruppe zu IT/IP in ihrem „Digital Energy Solutions“ Joint Venture mit BMW, die Serrala-Gruppe bei einer strategischen Partnerschaft zu Softwarevertrieb mit Trinity Management Systems und Lupin Limited bei dem Erwerb eines Spezialprodukte-Portfolios von Temmler Pharma beraten. Seine Tätigkeit zu komplexen IT/IP Verträgen und weiteren IT/IP-Themen im M&A Kontext umfasste zum Beispiel die Beratung der Groupe PSA beim Erwerb von Opel, die Beratung von KKR beim Erwerb des Airbus-Geschäftsfelds „Defense Electronics“ (heute Hensoldt), die Beratung von Generali und AXA bei ihren jeweiligen Verkäufen von Versicherungsportfolios an Viridum bzw. Athora sowie die Beratung der Metro Gruppe bei der Veräußerung von real.

 

„Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit meinen neuen Kolleginnen und Kollegen im Baker McKenzie-Team. Baker McKenzie zeichnet sich sowohl in der Informationstechnologie als auch im Gewerblichen Rechtsschutz durch seine starke nationale und internationale Plattform aus. Hieran kann ich als neuer Partner am Standort Düsseldorf hervorragend mit meinem übergreifenden Beratungsansatz anknüpfen, welcher sowohl Unterstützung zu klassischen Technologien als auch zu modernster Informationstechnologie umfasst“, kommentiert Patrick Wilkening seinen Wechsel.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell