BEITEN BURKHARDT BEGLEITET GELD ART AG IN DEN FREIVERKEHR (OPEN MARKET) DER FRANKFURTER WERTPAPIERBÖRSE

19.05.2006

BEITEN BURKHARDT

Frankfurt am Main, 18. Mai 2006 – Beiten Burkhardt hat die Geld Art AG bei der Einbeziehung ihrer Aktien in den Handel im Freiverkehr (Open Market) der Frankfurter Wertpapierbörse und dem öffentlichen Angebot der Aktien der Gesellschaft begleitet. Die Erstnotiz der bislang nicht zum Börsenhandel zugelassenen Aktien des weltweit tätigen Wertpapier-Arbitragehändlers erfolgte am 8. Mai 2006.

Das kapitalmarktrechtliche Mandat umfasste neben der Erstellung des für das öffentliche Angebot der Aktien der Geld Art AG erforderlichen Wertpapierprospekts die Abstimmung mit der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht.

Der Schwerpunkt der Tätigkeit der Geld Art AG liegt auf dem Gebiet der Arbitrage, also dem Ausnutzen von Preisdifferenzen für Wertpapiere und sonstige Finanzinstrumente, die an unterschiedlichen Börsenplätzen im In- und Ausland gehandelt werden.

Das umfassende Mandat wurde von Corporate-Partner Dr. Max Hirschberger und Dr. Lothar Weiler (Salary Partner, Corporate) aus dem Frankfurter Büro von Beiten Burkhardt betreut. Beiten Burkhardt hat damit bereits den dritten Börsengang dieses Jahres betreut. Die Beratung fand in enger Zusammenarbeit mit der VEM Aktienbank AG statt.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Dr. Max Hirschberger

 

Rechtsanwalt

 

Tel.: +49-69-75 60 95-241

 

E-Mail: Max.Hirschberger@bblaw.com

 

 

Markus Kuhn

 

Public Relations

 

Tel.: +49-89-3 50 65-12 85

 

E-Mail: Markus.Kuhn@bblaw.com

 

 

Informationen zu BEITEN BURKHARDT

 

 

Beiten Burkhardt ist eine der führenden unabhängigen deutschen Wirtschaftskanzleien.

 

 

Beiten Burkhardt berät den Mittelstand, Großunternehmen und Konzerne unterschiedlicher Wirtschaftszweige sowie die öffentliche Hand rechtlich umfassend.

 

 

Die Kanzlei verfügt über eine starke internationale Präsenz, insbesondere in Osteuropa und China, und arbeitet in den anderen wichtigen Wirtschaftsräumen eng mit erstklassigen Kanzleien zusammen.

 

 

Weltweit ist Beiten Burkhardt mit über 270 Anwälten an 15 Standorten vertreten: Beijing, Berlin, Brüssel, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hong Kong, Kiew, Köln, Leipzig, Moskau, München, Nürnberg, Shanghai, St. Petersburg und Warschau.

 

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.bblaw.com

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell