BEITEN BURKHARDT BERÄT IMMOFINANZ BEI GRÖSSTER IMMOBILIEN-INVESTITION IN DEUTSCHLAND

19.05.2006

BEITEN BURKHARDT

Frankfurt am Main, 16. Mai 2006 – Beiten Burkhardt hat die Immofinanz Immobilien Anlagen AG bei ihrer bislang größten Einzelinvestition in Deutschland beraten. Hierbei handelt es sich um den Erwerb des Immobilienprojektes "Lenbachgärten" in München. Der Kaufpreis für das aus Bürogebäuden und einem Luxushotel bestehende Projekt liegt laut Immofinanz deutlich über 200 Millionen Euro. Über die genaue Summe ist Stillschweigen vereinbart worden. Verkäufer ist die Frankonia Eurobau Max-Viertel GmbH.

Das in den Bereichen M&A und Immobilienrecht beratende Beiten Burkhardt-Team aus dem Büro in Frankfurt am Main umfasste Corporate-Partner Ralph-Thomas Pretner, Ulla Wernersbach (Corporate, Salary Partner) und Haide Spanier (Corporate, Salary Partner).

Beiten Burkhardt begleitet die in Wien börsennotierte Immofinanz-Gruppe regelmäßig im Rahmen von Immobilientransaktionen (asset und share deals). In der Vergangenheit haben Teams um Ralph-Thomas Pretner die Gruppe beim Erwerb von Aktien der Tempelhofer Feld AG (TEFAG) von der Certa Immobilienverwaltung und Handelsgesellschaft OHG (2005) sowie beim Erwerb von 50 Prozent der Anteile der Rheinischen Grundbesitz an der Deutsche Lagerhaus GmbH & Co. KG (2006) beraten.

Frankonia Eurobau hatte die Münchener Rechtsanwaltskanzlei Sauter & Wurm (Staatsminister a.D. Alfred Sauter und Dr. Nadine Pallas) mandatiert.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Ralph-Thomas Pretner

 

Rechtsanwalt, Steuerberater

 

Tel.:+49-69-75 60 95-498

 

E-Mail: Ralph-Thomas.Pretner@bblaw.com

 

 

Markus Kuhn

 

Public Relations

 

Tel.: +49-89-3 50 65-12 85

 

E-Mail: Markus.Kuhn@bblaw.com

 

 

Informationen zu BEITEN BURKHARDT

 

 

Beiten Burkhardt ist eine der führenden unabhängigen deutschen Wirtschaftskanzleien.

 

 

Beiten Burkhardt berät den Mittelstand, Großunternehmen und Konzerne unterschiedlicher Wirtschaftszweige sowie die öffentliche Hand rechtlich umfassend.

 

 

Die Kanzlei verfügt über eine starke internationale Präsenz, insbesondere in Osteuropa und China, und arbeitet in den anderen wichtigen Wirtschaftsräumen eng mit erstklassigen Kanzleien zusammen.

 

 

Weltweit ist Beiten Burkhardt mit über 270 Anwälten an 15 Standorten vertreten: Beijing, Berlin, Brüssel, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hong Kong, Kiew, Köln, Leipzig, Moskau, München, Nürnberg, Shanghai, St. Petersburg und Warschau.

 

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.bblaw.com

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell