BEITEN BURKHARDT: ST. PETERSBURG FEIERT 10-JÄHRIGES BESTEHEN UND WEIHT NEUE BÜRORÄUME EIN

30.05.2006

BEITEN BURKHARDT

St. Petersburg, 29. Mai 2006 – Das St. Petersburger Büro von Beiten Burkhardt hat am 25. und 26. Mai, zusammen mit zahlreichen Mandanten, Geschäftsfreunden sowie Vertretern aus Verwaltung und Politik, sein 10-jähriges Bestehen und die Einweihung neuer, größerer Räumlichkeiten gefeiert. Das Büro ist seit seiner Eröffnung im Mai 1996 kontinuierlich aus eigener Kraft gewachsen und verfügt heute über ein Team aus 16, überwiegend russischen Juristen, das seine Mandanten im russischen und internationalen Wirtschaftsrecht berät.

"Die Zeit seit der Eröffnung des Büros ist eine großartige Erfolgsgeschichte. Wir waren als erste deutsche Großkanzlei vor Ort, haben uns durch exzellente Arbeit etabliert und verfügen heute mit 10 Jahren praktischer Erfahrung über eine klare Alleinstellung im hiesigen Kanzleienmarkt," erklärt Dr. Thomas Heidemann, Leiter der GUS-Praxis von Beiten Burkhardt. "Ich danke allen, die mit ihrem Know how und ihrer Tatkraft zu diesem Erfolg beigetragen haben, insbesondere Denis Martyushev und seinem hervorragenden Team."

"Mit dem Umzug in die neuen, rund 500 qm großen Büroräume in der Nevskij Prospekt 140 haben wir optimale Voraussetzungen für die weitere dynamische Entwicklung unser Praxis im Nordwesten Russlands und der Ostseeregion geschaffen," ergänzt Denis Martyushev, Leiter des Büros in St. Petersburg.

Den Beratungsschwerpunkt des Büros bildet die umfassende wirtschaftsrechtliche Betreuung großer örtlicher und internationaler Investitionsprojekte, vor allem im Immobilien- und Industriebereich. Wesentliche Tätigkeitsgebiete sind der Bereich Mergers & Acquisitions, das Gesellschaftsrecht, das Bank- und Finanzrecht sowie Arbeits-, Verwaltungs- und Steuerrecht.

Neben einer breit gefächerten deutschen und europäischen Mandantschaft aus der Industrie, der Automobilzuliefer- und Immobilienbranche berät Beiten Burkhardt in St. Petersburg auch zahlreiche Unternehmen aus Russland.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Dr. Thomas Heidemann

 

Rechtsanwalt, Leiter GUS-Praxis

 

Tel.: +49-211-5 18 989-0

 

E-Mail: Thomas.Heidemann@bblaw.com

 

 

Denis Martyushev

 

Rechtsanwalt, Leiter Büro St. Petersburg

 

Tel.: +7-812-449 60 00

 

E-Mail: Denis.Martyushev@bblaw.com

 

 

Markus Kuhn

 

Public Relations

 

Tel.: +49-89-3 50 65-1285

 

E-Mail: Markus.Kuhn@bblaw.com

 

 

Informationen zu BEITEN BURKHARDT

 

 

Beiten Burkhardt ist eine der führenden unabhängigen deutschen Wirtschaftskanzleien.

 

 

Beiten Burkhardt berät den Mittelstand, Großunternehmen und Konzerne unterschiedlicher Wirtschaftszweige sowie die öffentliche Hand rechtlich umfassend.

 

 

Die Kanzlei verfügt über eine starke internationale Präsenz, insbesondere in Osteuropa und China, und arbeitet in den anderen wichtigen Wirtschaftsräumen eng mit erstklassigen Kanzleien zusammen.

 

 

Weltweit ist Beiten Burkhardt mit über 270 Anwälten an 15 Standorten vertreten: Beijing, Berlin, Brüssel, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hong Kong, Kiew, Köln, Leipzig, Moskau, München, Nürnberg, Shanghai, St. Petersburg und Warschau.

 

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.bblaw.com und www.bblaw.ru.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell