BEITEN BURKHARDT WÄCHST IN RUSSLAND UND BEZIEHT NEUES BÜRO

06.06.2005

BEITEN BURKHARDT

Moskau, 2. Juni 2005 – Das Moskauer Büro der Beiten Burkhardt Rechtsanwaltsgesellschaft mbH hat am 26. Mai, zusammen mit Mandanten und Geschäftsfreunden, den Einzug in neue, größere Räumlichkeiten gefeiert. Der Umzug ist Folge des starken Wachstums der Kanzlei im russischen Markt.

 

Zur feierlichen Eröffnung des Büros im Business Center „Krimskij Most“, im historischen Zentrum der russischen Hauptstadt, waren über 100 Gäste erschienen, darunter Vertreter des russischen Justizministeriums, der deutschen Botschaft, des Verbandes der Deutschen Wirtschaft in der russischen Föderation (VDW) sowie der Association of European Businesses in the Russian Federation (AEB). Als Gastredner zeigte Dr. Ron Sommer, Vorsitzender des internationalen Beirats der AFK Sistema, eines der größten Mischkonzerne in Russland, die beeindruckende Dynamik der russischen Wirtschaft am Beispiel des Telekommunikationsmarktes auf. Gastredner Dr. Uwe Kumm, Leiter der Moskauer Repräsentanz der Roland Berger Strategy Consultants, unterstrich den Verdienst Beiten Burkhardts, sich in den vergangenen 12 Jahren stabil und mit hoher Qualität in einem Markt behauptet zu haben, der von tiefgreifenden Umbrüchen gekennzeichnet ist und sich rasant verändert hat.

 

 

Dr. Christian von Wistinghausen, Leiter des Moskauer Beiten Burkhardt-Teams, äußerte sich ausgesprochen zufrieden mit der Entwicklung. „Dieser Umzug ist die Konsequenz eines stetigen und nachhaltigen Wachstums im russischen Markt und wird uns erlauben auch in Zukunft dynamisch weiter zu wachsen.“

 

Und Dr. Thomas Heidemann, der von Düsseldorf aus die drei Beiten Burkhardt-Büros in den GUS-Ländern steuert, fügte hinzu: „Auch in der ukrainischen Hauptstadt Kiew, in der wir seit 2004 präsent sind, führt die positive geschäftliche Entwicklung dazu, dass wir bereits jetzt ernsthaft über neue Räumlichkeiten nachdenken müssen. Eine Vergrößerung in St. Petersburg steht zum Jahreswechsel an.“

 

 

Die Schwerpunkte von Beiten Burkhardt auf dem Gebiet des russischen Rechts liegen bei kompletten rechtlichen Betreuungen von Investitionsprojekten, Unternehmensgründungen und -erwerben sowie rechtlichen und steuerlichen Investitions- und Finanzstrukturierungen. In den seit 1992 beziehungsweise 1996 bestehenden Büros Moskau und St. Petersburg sind mittlerweile 22 Rechtsanwälte und Steuerberater tätig.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

 

Dr. Christian von Wistinghausen

 

Leiter Beiten Burkhardt Moskau

 

Tel: +7 095 232 96 35

 

eMail: cwistinghausen@bblaw.de

 

Web: www.bblaw.ru

Dr. Thomas Heidemann

 

Leiter Beiten Burkhardt GUS-Länder

 

Tel.: +49 211 518989-138

 

eMail: theidemann@bblaw.de

 

Web: www.bblaw.de

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell