Berner Fleck Wettich berät Doctena bei Übernahme der Arztsparte von Terminland

23.03.2017

Düsseldorf, März 2017 Doctena, Europas führende Plattform für die Onlinebuchung von Arztterminen hat im Rahmen eines Asset-Deals zum 1. März 2017 die Arztsparte des Wiesbadener Onlineterminanbieters Terminland übernommen. Die Sozietät Berner Fleck Wettich mit Sitz in Düsseldorf hat Doctena bei dieser Übernahme umfassend beraten.

Mit der strategischen Akquisition des Ärzte-Segments von Terminland, das auch Onlinebuchungsservices für andere Branchen anbietet, ermöglicht Doctena in Summe ab sofort Zugriff auf die Termine von rund 5.000 verzeichneten Ärzten und Zahnärzten in Deutschland und 7.000 Medizinern in Europa. Über den Verkaufspreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Marc Molitor, Mitgründer und Vorsitzender des Verwaltungsrats von Doctena sagt: "Wir haben auf Empfehlung erstmals bei einer Transaktion mit Berner Fleck Wettich zusammengearbeitet und sind aufgrund der hohen Qualität und Effizienz mit der Beratung sehr zufrieden. Das Team von Berner Fleck Wettich hat großen Anteil an dem für Doctena erfolgreichen Abschluss der Übernahme."

Doctena hatte erst im vergangenen Jahr die belgische Plattform Docbook sowie das Portal Doxter akquiriert. Mit dem jüngsten Zukauf des Online-Terminplananbieters für Arzttermine ist Doctena neben Deutschland nun auch in Belgien, den Niederlanden, Luxemburg und in der Schweiz exzellent aufgestellt.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell