Best Recruiters 2016/17: Luther ist Spitzenreiter in der Branche „Rechtsberatung“

26.08.2016

Köln – Die Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH hat aufgrund ihrer ausgezeichneten Recruiting-Qualität in der diesjährigen Best-Recruiters-Studie den Spitzenplatz in der Branche „Rechtsberatung“ erreicht.

Best Recruiters hat die Recruiting-Qualität von mehr als 500 deutschen Top-Unternehmen und Institutionen aus 23 Branchen anhand von vier Faktoren untersucht: Online-Recruiting-Präsenz, Online-Stellenanzeigen-Analyse, Umgang mit BewerberInnen und Feedback von BewerberInnen. Die Studie wird im Auftrag des österreichischen Career Verlags jährlich durchgeführt. In diesem Jahr konnte Luther sowohl den 1. Platz unter den Rechtsberatungsunternehmen als auch den 36. Platz unter den deutschen Arbeitgebern über alle Branchen hinweg belegen.

„Professionalität, Leidenschaft für den Beruf und Beratung auf den Punkt umfasst das Leistungsversprechen, das die Luther Rechtsanwaltsgesellschaft ihren Mandanten gibt. Bewerbern eine bestmögliche Candidate Experience zu bieten, ist Voraussetzung, um diejenigen Kandidaten anzusprechen, die diesen Qualitätsanspruch später im Arbeitsalltag jeden Tag erfüllen wollen“, sagt Torsten Schneider, Leiter Human Resources bei Luther: „Die Auszeichnung als Best Recruiter sehen wir als Bestätigung und Ansporn gleichermaßen: Um auch in Zukunft zu den Top-Arbeitgebern zu zählen, setzen wir im Bewerbungsprozess auf persönliche Ansprechpartner und eine schnelle Reaktion. Bei jährlich mehr als 2.500 Bewerbungen ist das ein immenser Aufwand. Dennoch wollen wir keine Kompromisse auf Kosten der Bewerber machen.“

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell