Bird & Bird verstärkt Arbeitsrecht mit vier Neuzugängen

21.01.2011

Düsseldorf, 21. Januar 2011 - Bird & Bird LLP baut im Januar 2011 den Bereich Arbeitsrecht in Deutschland erheblich aus.

Roland Falder (49) verstärkt künftig als Partner den Standort in München. Er ist als Fachanwalt für Arbeitsrecht auf die Beratung von Unternehmen und Führungskräften auf dem gesamten Gebiet des Arbeitsrechts spezialisiert. Zu seinen Haupttätigkeitsfeldern zählt insbesondere das internationale Arbeitsrecht. Vor allem verfügt er über besondere Expertise im chinesischen Arbeitsrecht. Derzeit ist Herr Falder als Partner bei Taylor Wessing tätig.

Mit Herrn Falder kommt Dr. Frank Walk (40), Fachanwalt für Arbeitsrecht und wird als Senior European Consultant am Münchner Standort tätig sein. Dr. Walk ist auf die Beratung von internationalen und nationalen Unternehmen in allen Fragen des Arbeits- und Dienstvertragsrechts, des Betriebsverfassungs- und Tarifrechts sowie der arbeitsgerichtlichen Prozessführung spezialisiert. Insbesondere berät Dr. Frank Walk Unternehmen in der Zusammenarbeit und Auseinandersetzung mit dem Betriebsrat sowie bei Unternehmensumstrukturierungen und Betriebsänderungen. Er ist ebenfalls als Partner bei Taylor Wessing tätig.

Zudem verstärkt Peter Hützen (43) seit dem 10.01.2011 den Düsseldorfer Standort als Senior European Consultant. Zuvor war er als Partner für Oppenhoff & Partner tätig. Als erfahrener Fachanwalt für Arbeitsrecht berät und vertritt er in- und ausländische Unternehmen insbesondere bei arbeitsrechtlichen Restrukturierungen, in betriebsverfassungsrechtlichen Fragen sowie im Zusammenhang mit Unternehmenstransaktionen. Herr Hützen ist außerdem auf Fragen der betrieblichen Altersversorgung und dienstvertragliche Angelegenheiten mit Führungskräften spezialisiert.

Ebenfalls seit dem 10.01.2011 verstärkt Oliver Zöll (37) als Senior European Consultant das Frankfurter Team von Bird & Bird. Schwerpunkte seiner Tätigkeit liegen neben der Begleitung von Restrukturierungen, M&A- und Outsourcing-Transaktionen in der Beratung von Unternehmen und Führungskräften hinsichtlich arbeitsrechtlicher und dienstrechtlicher Fragen sowie im Bereich der arbeitsrechtlichen Compliance und dem Beschäftigtendatenschutz. Der Fachanwalt für Arbeitsrecht war zuvor als Local Partner bei White & Case tätig.

Dr. Alexander Schröder-Frerkes, Managing Partner von Bird & Bird in Deutschland, sagt zu diesem Zuwachs: "Wir sind überaus stolz einen solch hervorragenden Teamzuwachs vermelden zu können. Mit Herrn Falder als zweiten Partner im Bereich Arbeitsrecht und drei neuen Senior European Consultants gelingt es uns deutschlandweit auf die Bedürfnisse unserer Mandanten besser und schneller zu reagieren und uns somit in diesem Feld konkurrenzfähig zu machen."

Auch der Leiter der deutschen Praxisgruppe Arbeitsrecht Dr. Martin Nebeling ist von dieser Verstärkung begeistert: "Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit dem erweiterten Team und diesen überaus erfahrenen und kompetenten Arbeitsrechtlern. Durch diese Teamgröße entwickeln wir eine neue Dynamik und Kreativität und verstärken unsere Position im Wettbewerb deutlich."

Das deutsche Arbeitsrechtsteam von Bird & Bird besteht somit aus zwei Partnern, fünf Senior European Consultants und 5 Associates.

Bei Presseanfragen wenden Sie sich bitte an:

Dr. Alexander Schröder-Frerkes, Managing Partner Deutschland
T +49 (0) 211 2005 6223, Email : alexander.schroeder-frerkes@twobirds.com oder
Carola Heinig, Marketing Manager Deutschland
T +49 (0) 211 2005 6243, Email: carola.heinig@twobirds.com

Anmerkungen für die Redaktion

Bird & Bird ist eine internationale Anwaltssozietät mit einem außergewöhnlichen Verständnis für strategische und unternehmerische Zusammenhänge. Wir verbinden erstklassige rechtliche Expertise mit tiefgehender Branchenkenntnis und einer erfrischend kreativen Denkweise, um Mandanten dabei zu unterstützen, ihre unternehmerischen Ziele zu erreichen. Wir haben über 850 Anwälte in 21 Büros in Europa und Asien und pflegen enge Beziehungen zu Kanzleien in anderen Teilen der Welt. Mehr über uns erfahren Sie unter www.twobirds.com.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell