BKL eröffnet Hamburger Büro mit neuem Partner

17.05.2018

Die Kanzlei BKL Fischer Kühne + Partner baut ihre überregionale Präsenz weiter aus. Am 1. Juni 2018 eröffnet BKL ein neues Büro in Hamburg. Die Leitung übernimmt der erfahrene Finanzrechtler Sebastian Kühn, der auch in den Partnerkreis eintritt.

Bonn/Hamburg – Die Kanzlei BKL Fischer Kühne + Partner eröffnet am 1. Juni 2018 ihren bundesweit vierten Standort in Hamburg. Die Büroleitung übernimmt der 45-jährige Finanzrechtler Sebastian Kühn, der gleichzeitig auch neuer BKL-Partner wird. Er ist seit 5. Februar 2018 bereits als of Counsel für BKL tätig. Mit dem Neuzugang erweitert die Kanzlei ihre überregionale Präsenz um Norddeutschland sowie ihren Partnerkreis von drei auf vier Vollpartner.

Finanzrechtler Kühn ist Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht und Mediator. Vor seinem Einstieg bei BKL war er über zehn Jahre als Partner für eine renommierte überregionale Wirtschaftskanzlei tätig und verantwortlich für den Aufbau des Hamburger Standortes. Er verfügt über weitreichende Erfahrungen bei der Schadensabwehr in Kapitalanlageprozessen sowie in sämtlichen Fragen des gewerblichen und Verbraucherkreditgeschäfts. Dazu zählen das Kreditsicherungsrecht, Bankaufsichtsrecht und Insolvenzrecht. Er hat mehrere hundert bankrechtliche Verfahren vor Landes- und Oberlandesgerichten geführt und bringt Erfahrungen in hochkomplexen Prozessfragen mit. Weitere Expertise besteht in der Beratung von Unternehmen in puncto wirtschaftsrechtliche Vertragsgestaltung, Handels- und Gesellschaftsrecht sowie Unternehmenssanierung. Zudem betreut er Leasinggesellschaften in sämtlichen Bereichen des Verbraucher- und gewerblichen Leasinggeschäfts.

Mit dem Neuzugang bekräftigt BKL Fischer Kühne + Partner ihre Position als führende Spezialkanzlei im Bank- und Kapitalmarktrecht. Die Kanzlei verfügt über eigene Büros in Bonn, Hamburg, München und Pforzheim. BKL berät mit elf Berufsträgern insbesondere Kreditinstitute, sonstige Finanzdienstleister und mittelständische Unternehmen in ganz Deutschland. Zu den weiteren Beratungsschwerpunkten zählen das Erb-, Steuer- und Stiftungsrecht sowie das Steuerstrafrecht. Da alle BKL-Kollegen überörtlich tätig sind, erhalten regionale Mandanten den Zugang zur kompletten Dienstleistungspalette.

Sebastian Kühn ist Rechtsanwalt, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht und Mediator (DAA). Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen im Bank- und Kapitalmarktrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Insolvenzrecht einschließlich Sanierungsrecht und Leasingrecht. Er ist Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft „Bank- und Kapitalmarktrecht“ des Deutschen Anwaltvereins und gehört der „Bankrechtlichen Vereinigung – Wissenschaftliche Gesellschaft für Bankrecht e.V.“ an.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell