BRINKMANN & PARTNER: ÜBERNAHME DER ROVEMA DURCH INVESTORENGRUPPE UNTER DACH UND FACH

27.04.2010

BRINKMANN & PARTNER

Fernwald, 26. April 2010. Die Übernahme des Geschäftsbetriebs der seit November 2009 im Insolvenzverfahren befindlichen ROVEMA Verpackungsmaschinen GmbH durch eine Investorengruppe ist unter Dach und Fach. Insolvenzverwalter Dr. Jan Markus Plathner von der Kanzlei Brinkmann & Partner, Frankfurt am Main, hat mit Ermächtigung durch den Gläubigerausschuss nun das Kaufvertragsangebot einer Investorengruppe um die erfahrenen Maschinenbau–Manager Dr. Sepp Lachenmaier, Dr. Winfried Ley und Thomas Becker angenommen.

Nach fünf Monaten guter Zusammenarbeit der ROVEMA Belegschaft und dem Betriebsrat mit der Insolvenzverwaltung und auf hohem Niveau stabilisierten Umsätzen ist damit jetzt eine zukunftsweisende und langfristig tragfähige Lösung für ROVEMA gefunden worden.

Die ROVEMA Verpackungsmaschinen GmbH und ihre Schwestergesellschaft HASSIA-PILTZ GmbH hatten im November 2009 Insolvenzantrag gestellt. Seitdem hatte Insolvenzverwalter Dr. Jan Markus Plathner den Geschäftsbetrieb bei beiden Unternehmen erfolgreich stabilisiert und in vollem Umfang fortgeführt.

Weitere Informationen zu Brinkmann & Partner:

BRINKMANN & PARTNER wurde 1980 gegründet und arbeitet heute bundesweit als Partnergesellschaft in 33 Niederlassungen mit mehr als 110 Rechtsanwälten, Wirtschaftsprüfern und Steuerberatern (insgesamt rund 420 Mitarbeiter). Sie verbindet mit einem unternehmerischen Ansatz die Bereiche Insolvenzen, Restrukturierung und steuerliche Beratung zu einem interdisziplinären Konzept. Dadurch hat die Sozietät einen führenden Ruf bei der Restrukturierung von Unternehmen erworben und ist mit über 20 Verwaltern eine der größten deutschen Insolvenzverwalterkanzleien. Zu den bekanntesten Sanierungen von Brinkmann & Partner zählen die TrekStor GmbH & Co. KG, das Geldtransportunternehmen Heros, die Meffert-Gruppe sowie die Wadan-Werften.

Insolvenzverwalter

Dr. Jan Markus Plathner

Rechtsanwalt

Kanzlei Brinkmann & Partner

Lyoner Straße 14

60528 Frankfurt

www.brinkmann-partner.de

Für Presseanfragen:

Sebastian Brunner

communications+consulting

Telefon: 0175/5604673

E-Mail: fsbrunner@aol.com

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell