Clifford Chance berät die Dietz Gruppe beim Joint Venture mit dem malaysischem Staatsfonds EPF

07.07.2015

Frankfurt am Main, 6. Juli 2015 – Die internationale Anwaltssozietät Clifford Chance hat die Dietz Gruppe, Bensheim, beim Abschluss eines Joint Ventures mit KWASA Europe S.à r.l., der europäischen Investmentgesellschaft des malaysischen Staatsfonds EPF, beraten. Das Gemeinschaftsunternehmen KWASA Dietz Germany GmbH plant, in den nächsten drei Jahren Eigenkapital in Höhe von bis zu 500 Millionen Euro in Logistik- und Industrieimmobilien in Deutschland und benachbarte Staaten zu investieren.

Dietz bringt einen Teil seines Logistikportfolios von knapp unter 200 Millionen Euro in das Joint Venture ein und wird künftig für das Objektmanagement sowie für weitere Akquisitionen und Entwicklungen von Investments zuständig sein.

Die Dietz AG erbringt Full-Service-Leistungen rund ums Bauen und die Immobilie. Die Kerngeschäftsbereiche umfassen Immobilienbestände, Immobilienentwicklung, Immobiliensondervermögen/Immobilienspezialfonds, Asset und Property Management sowie Planung, Projektierung und Bau. Die Gruppe umfasst derzeit 52 Beteiligungsunternehmen und verwaltet ein Immobilienvolumen von rund 800 Millionen Euro (Stand: 1. Januar 2015).

Das Beratungsteam von Clifford Chance unter der Federführung von Partner Thorsten Sauerhering (Tax) bestand aus Partner Dr. Jörg Rhiel mit Associate Dr. Margret Bootz-Hagen (beide Corporate), Partner Thomas Reischauer (Real Estate), Senior Associate Dr. Dominik Engl, Associate Florian Schwemmlein und Transaction Lawyer Laura Lamster (alle Tax) – alle Frankfurt – sowie Partner Marc Besen und Senior Associate Dr. Dimitri Slobodenjuk (beide Kartellrecht, Düsseldorf).

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell