CMS begleitet börsennotierte finnische Wärtsilä Corporation beim Verkauf der deutschen Wärtsilä ELAC Nautik

17.12.2019

Hamburg – Die börsennotierte finnische Wärtsilä Corporation hat über ihre deutsche Tochtergesellschaft Wärtsilä Deutschland GmbH die Wärtsilä ELAC Nautik GmbH an die börsennotierte britische Cohort plc, ein auf die Bereiche Verteidigung, Sicherheit und verwandte Marktsegmente spezialisiertes Unternehmen, veräußert. Die beteiligten Parteien haben über sämtliche Details der Transaktion Stillschweigen vereinbart. Vorbehaltlich der außenwirtschaftskontrollrechtlichen Freigabe wird der Abschluss der Transaktion Anfang 2020 erwartet.

Ein CMS-Team um Lead Partner Dr. Henrik Drinkuth hat Wärtsilä Deutschland dabei umfassend rechtlich beraten. Bereits seit 2005 setzt Wärtsilä regelmäßig auf Expertise von Kanzleien des CMS Verbunds. So unter anderem 2014 bei der Beratung im Rahmen einer Joint Venture-Gründung mit einem chinesischen Staatsbetrieb, die durch CMS Schweiz beraten wurde.

Wärtsilä ELAC Nautik, mit Sitz in Kiel, wurde 1924 gegründet und beschäftigt 120 Mitarbeiter. Das Unternehmen gehört zur börsennotierten finnischen Wärtsilä Corporation, nach eigenen Angaben, zu den Marktführern in der Entwicklung innovativer hydroakustischer Produkte und Systeme, einschließlich Sonarlösungen, Unterwasserkommunikationssysteme und Echolote für den globalen maritimen Markt.

Die Cohort Group wurde 2006 gegründet und ist seit März 2006 am Londoner Alternative Investment Market gelistet. Das Unternehmen, mit Hauptsitz im britischen Reading, Berkshire, beschäftigt insgesamt rund 950 Mitarbeiter an sämtlichen Standorten in Großbritannien und Portugal.

CMS Deutschland
Dr. Hendrik Drinkuth, Partner
Laura Moosleitner, Senior Associate, beide Corporate/M&A
Dr. Hermann Müller, Partner
Dr. Jan Niklas Gestefeld, Senior Associate,
Jan Gröschel, Associate, alle Foreign Investment Control
Dr. Heino Büsching, Partner
Dr. Isabelle Holly, Counsel, Tax Law
Dr. Andreas Hofelich, Partner
Dr. Daniela Rindone, Senior Associate, beide Labor, Employment & Pensions
Dr. Dennis Heinson, Senior Associate, TMC

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell