CMS begleitet die Gründer der DAA Deutsche Auftragsagentur beim Verkauf an Bosch Thermotechnik

13.04.2017

Berlin – Die im Bereich Heizungstechnik tätige Bosch Thermotechnik GmbH plant, die DAA Deutsche Auftragsagentur GmbH (DAA), einen Betreiber von Fachportalen rund um Hausbau und Modernisierung, zu übernehmen. Die DAA wird nach der Übernahme eigenständig weitergeführt. Für Bosch handelt es um eine Investition in den Bereich der digital vernetzten Services. Der Erwerb steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Kartellbehörden. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Das Berliner CMS-Team um die Partner Dr. Jörg Zätzsch, Jesko Nobiling und Dr. Ole Jani, das bereits mehrfach für junge Digitalunternehmen auf der Verkäuferseite tätig war, hat die Gründer der DAA bei der Transaktion umfassend rechtlich beraten.

Die DAA mit Sitz in Hamburg und Köln ist ein Betreiber verschiedener Online-Fachportale für energetische Sanierungsmaßnahmen, Gebäudemodernisierung und erneuerbare Energien. Das 2010 gegründete Unternehmen beschäftigt etwa 40 Mitarbeiter.

Die Bosch Thermotechnik GmbH mit Sitz in Wetzlar ist ein führender europäischer Hersteller von energieeffizienten Heizungsprodukten und Warmwasserlösungen. Das Unternehmen ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Robert Bosch GmbH. Im Geschäftsjahr 2016 erzielte das Unternehmen mit rund 14.300 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 3,3 Milliarden Euro.

CMS Hasche Sigle

Dr. Jörg Zätzsch, Partner, Corporate
Jesko Nobiling, Partner, Tax/ Corporate
Dr. Ole Jani, Partner
Michael Strubel, Associate, beide TMC
Dr. Florian Lörsch, Senior Associate, Banking & Finance

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell