CMS begleitet erfolgreiches Closing zur Übernahme der real,- Gruppe durch SCP

01.07.2020

Düsseldorf - Die Übernahme der gesamten Warenhauskette der real,- Gruppe von der Metro AG durch die SCP Group S.à r.l. wurde am 25. Juni erfolgreich zum Abschluss gebracht. Mit dem Closing der Transaktion übernimmt SCP sowohl die insgesamt 276 real,- Märkte mit über 34.000 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von etwa sieben Milliarden Euro, als auch das gesamte Immobilienportfolio der Supermarktkette, bestehend aus 80 im Eigentum stehenden Objekten. Dies markiert die in Deutschland bisher größte Transaktion von Supermarkt- und Einzelhandelsgeschäften dieser Größenordnung.

Ein CMS-Team um Lead Partner Daniel Kamke und Counsel Christopher Frhr. von Lilien-Waldau hat SCP und den strategischen Partner x+bricks S.A. im Zuge der Transaktion umfassend rechtlich beraten. Das Team begleitete nach dem Signing im Februar 2020 insbesondere die Vorbereitung und Umsetzung des Closings sowie der Corporate Governance-Themen im Rahmen der Transaktion. Zum weiteren Beratungsumfang zählten ebenfalls die mit der Transaktion verbundenen und durchzuführenden Restrukturierungsmaßnahmen. Erneut erfolgte unter anderem eine enge Abstimmung mit der Sozietät Skadden Arps Slate Meagher & Flom, die ebenfalls auf Seiten des Mandanten bei dieser rechtlich hochkomplexen und anspruchsvollen Transaktion tätig war. Zuvor hatte CMS den Mandanten bei der umfangreichen Legal Due Diligence sowie der Mit-Erstellung der Transaktionsdokumentation zur Seite gestanden.

Die x+bricks S.A., mit Sitz in Luxemburg, investiert in lebensmittelgeankerte Immobilien wie Supermärkte, Discounter oder Fachmarktzentren. Der Fokus liegt im Ankauf von Portfolios und einzelnen Liegenschaften in prosperierenden Städten in ganz Deutschland. Bis Ende des Jahres 2019 hat x+bricks nach eigenen Angaben lebensmittelgeankerte Immobilien im Wert von über 400 Millionen Euro erworben. CMS hat die x+bricks S.A. bereits in der Vergangenheit regelmäßig beraten und bei zahlreichen Transaktionen begleitet.

Die SCP Group S.à r.l., mit Sitz in Luxemburg, ist eine Investmentgesellschaft, die ihren Fokus auf sogenannte Asset-Heavy Investments in den USA und Europa legt und hier besonders auf den Erwerb von gewerblichen Immobilien spezialisiert ist.

CMS Deutschland
Daniel Kamke, Lead Partner
Dr. Maximilian Hacker, Counsel
Dr. Fabian Schumann, Associate
Dr. Dominic Weber, Associate, alle Restructuring
Dr. Christoph von Eiff, Partner
Christopher Freiherr von Lilien-Waldau, Counsel, ebenfalls Federführung
Nico Hannemann, Associate
Dr. Thomas Jansen, Associate
Nicole Mundhenke, Associate
Dr. Nora Zabel, Associate, alle Corporate/M&A
Thomas Glaesmann, Partner
Dr. Sören Langner, Partner
Dr. Michael Rein, Principal Counsel
Amelie Schäfer, Counsel, alle Labor, Employment & Pensions
Heinz Joachim Kummer, Partner
Philipp Schönnenbeck, Partner
Dr. Christoph Grenz, Counsel, alle Real Estate & Public
Thomas Gerdel, Partner
Dr. Martin Friedberg, Counsel, beide Tax Law

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell