CMS berät BayernLB bei der Neuausrichtung der IT der Banksteuerung

14.01.2022

Ein CMS-Team um die beiden Lead Partner Philipp Lotze und Dr. Michael Kraus hat die BayernLB bei der Vertragsgestaltung und -verhandlung umfassend rechtlich begleitet. Ein besonderer Beratungsschwerpunkt lag dabei auf der Sicherstellung der bankaufsichtsrechtlichen sowie der datenschutzrechtlichen Compliance. Einen weiteren Schwerpunkt bildete die vertragliche Berücksichtigung der Abspaltung der SAP Fioneer als eigenständige Financial Services Einheit außerhalb der SAP Gruppe.

Ziel der Neugestaltung der Banksteuerung ist eine nachhaltige Senkung der Gesamtkosten in Verbindung mit einer leistungsfähigen IT-Infrastruktur, die die bestehende Komplexität deutlich reduziert und eine effiziente Prozessunterstützung sicherstellt. 

CMS Deutschland Philipp Lotze, Lead Partner, Hamburg Dr. Michael Kraus, Lead Partner, Stuttgart Dr. Dennis Heinson, Counsel, Hamburg Dr. Jörn Heckmann, Counsel, Hamburg Martin Kilgus, Counsel, Hamburg Theresa Lenger, Associate, Hamburg Julian Siefermann, Associate, Stuttgart, alle TMC Dr. Eckart Gottschalk, Partner, Hamburg, Corporate/M&A

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell