CMS berät Frankfurter Digital-Start-up Qualifyze bei weiterer Finanzierungsrunde

05.08.2020

Frankfurt/Main – Das Frankfurter Digital-Start-up Qualifyze hat im Zuge einer weiteren Finanzierungsrunde neues Kapital für die Weiterentwicklung seiner Zertifizierungsplattform im Healthcare-Bereich erhalten. Zu den Leadinvestoren der Finanzierung zählen die Investmentfirmen Rheingau Founders sowie Cherry Ventures. Ebenfalls beteiligt ist, neben weiteren Business Angels, erstmals auch der Fußballspieler Mario Götze.

Ein Frankfurter CMS-Team hat Qualifyze bei der Finanzierungsrunde erneut umfassend rechtlich beraten. Das Team berät regelmäßig Finanzierungsrunden auf Seiten von Start-ups oder Investoren und stand Qualifyze bereits bei früheren Finanzierungen zur Seite. Das Start-up ist zudem Teil des CMS-eigenen Start-up-Förderprogramms equIP. Mit dem Programm verfolgt CMS das Ziel, Start-ups und junge, innovative Unternehmen aus dem Digital- und Tech-Bereich zu unterstützen und starke Anwärter für eine Series-A-Finanzierung werden zu lassen. Dafür werden die Unternehmen von CMS mit einer umfassenden Rechtsberatung auf Augenhöhe begleitet.

Das Unternehmen Qualifyze, mit Sitz in Frankfurt am Main, bietet eine Plattform für die Zertifizierung von Zulieferern im Arzneimittelbereich. Ziel ist die Bereitstellung eines digitalen Netzwerks, in dem Kunden, Lieferanten, Auditoren, Subunternehmer und Behörden miteinander verbunden sind und Qualitätsdaten kontinuierlich auf sichere Weise ausgetauscht werden können. Angestrebt wird ein globaler Pool unabhängiger und akkreditierter Prüfer, die regelmäßig und bedarfsorientiert Zulieferer weltweit auditieren und die jeweiligen Ergebnisse auf der eigenen Plattform veröffentlichen. Kunden können somit kontinuierlich auf qualitätsrelevante Informationen zugreifen, ohne umfangreiche Audits selbst durchführen zu müssen.

CMS Deutschland
Dr. Heike Wagner, Lead Partner
Dr. Tobias Kilian, Of Counsel
Dr. Florian Plagemann, Counsel, Co-Federführung, alle Corporate/M&A

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell