CMS berät Online Broker Nextmarkets bei Series B-Finanzierungsrunde über 30 Millionen Dollar

08.03.2021

Köln – Der Online Broker Nextmarkets erhält 30 Millionen US-Dollar in einer Series B-Finanzierungsrunde. Mit dem zusätzlichen Kapital soll die europäische Expansion des FinTech-Unternehmens weiter beschleunigt und Nextmarkets als Neobroker in Europa etabliert werden. Unter den internationalen Investoren befindet sich auch die deutsche DEWB.

Ein CMS-Team um Lead Partner Dr. Malte Bruhns hat Nextmarkets bei der Finanzierungsrunde umfassend rechtlich beraten. Die aktuelle Finanzierungsrunde dient der Vorbereitung eines Börsengangs des Neobrokers.

Nextmarkets ist Europas gebührenfreier Neobroker. Das Unternehmen, mit Büros in Köln, Lissabon und Malta, beschäftigt aktuell 39 Mitarbeiter und wird von führenden Wagniskapitalgebern wie Peter Thiel, Founders Fund, Christian Angermayer, Alan Howard, Axel Springer, Falk Strascheg, DEWB und der börsennotierten FinLab AG unterstützt.

CMS Deutschland
Dr. Malte Bruhns, Lead Partner, Köln
Matthias Engelen, Senior Associate, Köln, beide Corporate/M&A
Dr. Richard Mayer-Uellner, Partner, Köln, Aktienrecht
Philipp Melzer, Partner, Frankfurt/Main
Dr. Thomas Sonnenberg, Partner, Köln
Ronja Quooß, Associate, Frankfurt/Main, alle Banking & Finance

CMS Italien
Paolo Bonolis, Partner

CMS Spanien
Marta Gonzáles, Senior Associate

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell