CMS berät Willis Towers Watson bei Gründung eines deutschen Finanzdienstleisters

22.01.2021

Frankfurt/Main – Willis Towers Watson hat in Deutschland einen Finanzdienstleister gegründet, um auch in Zukunft seine bisher über die deutsche Zweigniederlassung der Londoner Towers Watson Limited erbrachten Dienstleistungen in Deutschland und Europa anbieten zu können.

Die Willis Towers Watson Investments GmbH hat am 01. Januar 2021 ihr Geschäft aufgenommen. Kernangebot sind die Entwicklung strategischer und taktischer Portfolioausrichtungen im Einklang mit den Ausfinanzierungszielen sowie die Selektion und das Onboarding geeigneter Asset Manager. Zu den weiteren Angeboten zählen Benchmark-Analysen und die Auswahl von Depotbanken bzw. Verwahrstellen sowie von Kapitalverwaltungsgesellschaften (KVG).

In diesem Zusammenhang führt Willis Towers Watson auch die Neuausrichtung bzw. Restrukturierung ganzer Portfolios und deren Investmentinfrastruktur durch, welches auch die Überführung (Transition) in die neue Zielstruktur beinhaltet. Willis Towers Watson übernimmt auch die vollständige Kapitalanlage im Sinne einer Vollauslagerung (Fiduciary Management), welche das gesamte Dienstleistungsspektrum, einschließlich Risiko-Controlling, Reporting und Manager-Monitoring, in einem Outsourcing Mandat abdeckt.

Der Bereich Investment-Consulting von Willis Towers Watson beschäftigt heute weltweit über 1.000 Mitarbeiter mit über 1.250 Kunden und 2,6 Billionen US-Dollar an Assets under Advisory und 148 Milliarden US-Dollar an Assets under Management.

Kunden von Willis Towers Watson in Deutschland sind vornehmlich Pensionsfonds, Pensionskassen, CTAs, berufsständische Versorgungseinrichtungen und Stiftungen.

Ein CMS-Team um die Bankaufsichtsrechtlerin Andrea München hat die Willis Towers Watson Investment GmbH sowohl im Erlaubnisverfahren als auch beim Aufbau der aufsichtsrechtlich geforderten Geschäftsorganisation umfassend, in enger Zusammenarbeit mit dem von Janno Krieger (Willis Towers Watson Investments GmbH, Legal/Compliance) geführten Inhouse-Team, rechtlich beraten.

Willis Towers Watson gehört zu den weltweit führenden Unternehmen in den Bereichen Advisory, Broking und Solutions.

CMS Deutschland
Andrea München, Partnerin
Barbara Bayer, Senior Associate
Laura Bungart, Senior Associate, alle Bankaufsichtsrecht
Dr. Oliver C. Wolfgramm, Standort Managing Partner CMS Frankfurt

Willis Towers Watson Inhouse Legal
Janno Krieger, Director Legal/Compliance

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell