Datenschutz-Boutique Nikol & Goetz in Freiburg gegründet / Spezialisierte Kanzlei für Datenschutzrecht mit internationalem Know-how

01.07.2020

Freiburg, 01.07.2020: Die auf Datenschutzrecht spezialisierte Kanzlei Nikol & Goetz nimmt ab heute in Freiburg ihre Tätigkeit auf. Die Gründungspartner Dr. Dominik Nikol (39) und Matthias Götz (34) sind auf die Beratung und Vertretung von Unternehmen in rechtlichen Fragen rund um den Datenschutz fokussiert. Ferner beraten sie im Wettbewerbsrecht, Social-Media-Recht und Internet-Recht. Nikol und Götz verfügen über langjährige Erfahrung in der IT- und datenschutzrechtlichen Beratung von Mittelständlern wie auch international tätigen Konzernen.

„Die Verarbeitung von Daten hat sich für Unternehmen zu einer der Kernfragen des Geschäftsbetriebs entwickelt. Sie müssen die eigenen Daten vor unberechtigten Zugriffen schützen und gleichzeitig bei der Nutzung von Kundendaten den engen nationalen wie europäischen Rechtsrahmen beachten. Hier bringen wir uns als hoch spezialisierte Datenschutz-Boutique ein“, erklärt Gründungspartner Dr. Dominik Nikol. „Wir sehen in diesem Feld ein großes Wachstumspotenzial – sowohl in der Beratung von Unternehmen als auch als Partner von Kanzleien ohne eigene datenschutzrechtliche Expertise.“

„Spätestens seit Einführung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist der Datenschutz in aller Munde. Dabei sind rechtliche Fragen rund um die Nutzung und Speicherung von Daten schon seit Jahrzehnten ein Dauerbrenner in den Unternehmen – sowohl im laufenden Geschäft, im Marketing und Vertrieb wie auch bei Unternehmenstransaktionen“, betont Gründungspartner Matthias Götz. „Ein besonderer Knackpunkt ist die grenzüberschreitende Übertragung von Daten. Hier verfügen wir über umfassendes Know-how, rechtskonforme Regelungen für die Unternehmen zu gestalten.“

Dr. Dominik Nikol bringt langjährige Erfahrung im Datenschutzrecht aus seiner eigenen Kanzlei ein. Zuvor war der Rechtsanwalt und gelernte Bankkaufmann über zehn Jahre in der auf Datenschutz und Direktmarketing spezialisierten Kanzlei Siegert & Keller tätig. Er wird für seine große Praxiserfahrung und branchenspezifische Spezialkenntnisse insbesondere im Verlagsbereich, im Einzel- und Fachhandel sowie im Direktmarketing geschätzt. Dr. Nikol berät überwiegend deutsche Konzerne und Unternehmen aus dem Mittelstand, vereinzelt aber auch öffentliche Einrichtungen und Privatpersonen. Darüber hinaus ist er als Datenschutzbeauftragter für Unternehmen tätig. Zu seinen aktuellen Datenschutz-Mandanten zählen deutsche Tageszeitungen wie die Westdeutsche Zeitung, die Zentrale der Baumarktkette hagebau in Soltau, das Lebensmitteleinzelhandelsunternehmen tegut… mit Hauptsitz in Fulda, das Tiefkühllebensmittelunternehmen eismann sowie verschiedene Marketingabteilungen von großen deutschen Unternehmen.

Der Rechtsanwalt sowie als Solicitor in England und Wales zugelassene Matthias Götz wechselt aus dem Londoner Büro der internationalen Wirtschaftskanzlei White & Case nach Freiburg. Bei White & Case war er Teil der von Dr. Detlev Gabel geführten Data, Privacy & Cyber Security Practice. Er verfügt über umfassendes Fachwissen im internationalen Datenschutz, etwa bei der Verhandlung von komplexen Datenschutzverträgen nach deutschem oder englischem Recht und der Beratung zum grenzüberschreitenden Transfer von Daten. Neben deutschen und britischen Unternehmen hat Matthias Götz bereits zahlreiche internationale Unternehmen und Organisationen beraten, unter anderem aus anderen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union, den USA, Indien, den Vereinigten Arabischen Emiraten und Brasilien. Zu diesen Unternehmen zählen ein großes soziales Netzwerk, einer der weltweit größten Lebensmittelhersteller, verschiedene innovative Startups mit Sitz in London und Hamburg sowie eine führende Bank in Deutschland.

Als Datenschutz-Boutique strebt Nikol & Goetz mittelfristig an, mit weiteren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu wachsen. Freiburg bietet sich dabei als Hub im Dreiländereck von Deutschland, Frankreich und der Schweiz mit dem Sitz zahlreicher international tätiger Unternehmen an.

„Unser Netzwerk reicht von Indien über Großbritannien bis in die USA. Der Mandantenstamm von Dr. Nikol ist eine exzellente Basis, die wir ausweiten wollen. Als Datenschutzexperten werden wir schon jetzt von ehemaligen Kollegen zu Themen im internationalen Datenschutz angefragt und in Projekte einbezogen. Wir können daher am 1. Juli direkt loslegen“, freut sich Götz. „Es erweist sich als Glücksfall, dass wir uns nach unterschiedlichen nationalen und internationalen Karrieren in Deutschland und Großbritannien wieder hier in Freiburg zusammengefunden haben. Unser Kerngebiet, das Datenschutzrecht, schweißt uns zusammen. Daten entscheiden künftig wesentlich über Erfolg und Wert von Unternehmen. Wir sehen es als unsere Aufgabe, praxisorientierte Lösungen für unsere Mandanten zu entwickeln, damit diese Daten wirtschaftlich sinnvoll nutzen können. Durch die Verbindung unserer Spezialkompetenz aus nationaler und internationaler Erfahrung schaffen wir für die Wirtschaft einen einzigartigen Mehrwert“, ergänzt Dr. Nikol.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell