Dentons verstärkt Immobilienwirtschaftsrecht in Deutschland - Sabine Wieduwilt wechselt von Orrick zu Dentons

25.03.2014

Frankfurt, 24. März 2014 – Die globale Wirtschaftskanzlei Dentons hat ihre Immobilienwirtschaftsrechtspraxis zum 01. April 2014 mit einer neuen Sozia verstärkt. Sabine Wieduwilt kommt von Orrick und wird insbesondere das Immobilienwirtschaftsrechtsteam um Dirk-Reiner Voß vom Frankfurter Büro aus unterstützen. Damit ist sie bereits der zweite Berufsträger innerhalb weniger Wochen, der zu Dentons wechselt: Erst letzte Woche wurde bekannt, dass Thomas Voß die Praxisgruppe Steuerrecht in Frankfurt verstärken wird.

Sabine Wieduwilt berät schwerpunktmäßig im Bereich Immobilientransaktionen und kann zudem Erfahrungen in Bezug auf Projektentwicklungen und Mietvertragsmanagement aufweisen. Sie berät Finanzinvestoren, Projektentwickler und Asset Manager von gewerblich genutzten Immobilien wie Einkaufszentren, Büro- und Logistikgebäuden. Zudem betreut sie national und international agierende Unternehmen, die ihre Standorte in Deutschland erweitern wollen, in sämtlichen Fragen des Immobilienwirtschaftsrechts.

Andreas Ziegenhagen, Managing Partner Deutschland, begrüßt die Entscheidung der neuen Kollegin: „Neben dem persönlichen Zugewinn steht die Expertise unserer neuen Sozia in einer Linie mit unseren Plänen zur Weiterentwicklung von Dentons in Deutschland. Sabine Wieduwilt leistet hervorragende Arbeit in Feldern, die bei Dentons global und in Deutschland zum Kerngeschäft gehören.“

Auch Dirk-Reiner Voß, Leiter der deutschen Immobilienrechtspraxis, freut sich über den Teamzuwachs: „Mit ihrem Fokus insbesondere auf Transaktionen passt sie hervorragend in unser Team und wird uns bei zukünftigen Mandaten gut ergänzen. Dies stärkt zudem auch die Verbindung nicht nur mit den Berliner Immobilienrechtlern, sondern auch mit der globalen Real Estate Praxisgruppe.“

Für Sabine Wieduwilt sind genau diese Verbindungen ein wichtiger Pluspunkt: „Die Arbeit in einem erfolgreichen deutschen Immobilienwirtschaftsrechtsteam mit gleichzeitigem Zugriff auf die Expertise einer der größten Immobilienpraxen weltweit mit über 500 Anwälten ist für mich einfach sehr reizvoll.“

Die beiden Neuzugänge Wieduwilt und Voß unterstreichen den Wachstumskurs von Dentons in Deutschland. Beide arbeiten zudem in deutschlandweiten Teams, welche in Frankfurt und Berlin gleichermaßen aktiv sind.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell