DHPG in Bonn benennt zwei neue Partner

19.01.2015

- Stefan Hamacher und Dr. Matthias Johnen zu Partnern am Standort Bonn benannt

- Neue Partner verstärken die Kompetenzen in den Feldern steuerliche Gestaltungsberatung, internationales Steuerrecht, internationale Rechnungslegung und Risikomanagement

Bonn, 15. Januar 2015 – Die DHPG hat zu Beginn des Jahres zwei neue Partner für den Standort Bonn benannt. Steuerberater Stefan Hamacher (35) sowie Wirtschaftsprüfer und Steuerberater Dr. Matthias Johnen (36) verstärken von nun an das Leitungsteam des Beratungshauses. Das Unternehmen unterstreicht damit seine Kompetenzen in den Bereichen steuerliche Gestaltungsberatung, nationales sowie internationales Steuerrecht, internationale Rechnungslegung und Risikomanagement.

„Wir freuen uns, mit Stefan Hamacher und Dr. Matthias Johnen zwei Kollegen mit ausgewiesener persönlicher Eignung und fachlicher Expertise aufnehmen zu können“, so Prof. Dr. Norbert Neu, Managing Partner der DHPG. „Der Fokus der DHPG liegt im Mittelstand und deren Herausforderungen in unseren Kernkompetenzen Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Rechtsberatung. Mit der Benennung der beiden jungen Kollegen tragen wir den zunehmenden internationalen Herausforderungen unserer Mandanten Rechnung.“

Stefan Hamacher studierte an der Fachhochschule für Finanzen in Nordkirchen mit Abschluss Diplom-Finanzwirt, absolvierte 2006 sein Steuerberaterexamen und schloss diesem den Masterstudiengang zum Unternehmenssteuerrecht an der Universität zu Köln an. Seine beruflichen Stationen führten ihn vom Landesrechnungshof über die Finanzverwaltung Nordrhein-Westfalen im Jahr 2009 zur DHPG nach Bonn. Dr. Matthias Johnen schloss 2002 sein Studium zum Diplom-Kaufmann an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf ab, wo er später auch promovierte. Im Jahr 2006 erfolgte die Bestellung zum Steuerberater, zwei Jahre darauf zum Wirtschaftsprüfer. Dr. Matthias Johnen stieß 2013 von der Düsseldorfer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Warth & Klein Grant Thornton zur DHPG.

Über DHPG

Die DHPG ist eines der führenden, mittelständischen Beratungsunternehmen in Deutschland, das sich auf die Kernbereiche Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Rechtsberatung und Insolvenzverwaltung spezialisiert hat. Das inhabergeführte Unternehmen gehört mit etwa 500 Mitarbeitern an zehn Standorten zu den 15 größten seiner Branche. Die DHPG ist Teil des NEXIA-Netzwerks, das mit über 23.000 Mitarbeitern in 100 Ländern und einem Umsatzvolumen von 2,1 Milliarden US-Dollar zu den Top 10 der internationalen Beratungs-Netzwerke zählt.

Über Stefan Hamacher

Stefan Hamacher ist seit Januar 2015 Partner der DHPG am Standort Bonn. Seine Tätigkeitsschwerpunkte bilden das Unternehmenssteuerrecht, insbesondere Konzernbesteuerung, und das Internationale Steuerrecht, insbesondere Strukturierung von In- und Auslandsinvestments, Unternehmenskauf und -verkauf.

Über Dr. Matthias Johnen

Dr. Matthias Johnen ist seit Januar 2015 Partner der DHPG am Standort Bonn. Seine Schwerpunkte liegen im Bereich der Prüfung von Einzel- und Konzernabschlüssen nach nationalen und internationalen Rechnungslegungsvorschriften, betriebswirtschaftliche Beratung zu rechnungslegungsbezogenen Themen, Due-Diligence-Untersuchungen und Unternehmensbewertungen.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell