DLA Piper berät Berenberg, Bankhaus Lampe und Bankhaus Scheich bei EUR 31 Millionen Kapitalerhöhung der Deutsche Konsum REIT-AG

18.09.2019

18. September 2019

DLA Piper hat Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG als Sole Global Coordinator und Bookrunner, Bankhaus Lampe als Co-Bookrunner und Bankhaus Scheich als Selling Agent bei der erfolgreich abgeschlossenen Kapitalerhöhung der Deutsche Konsum REIT-AG beraten. Insgesamt wurden 2.000.000 neue Aktien zu einem Preis von EUR 15,50 je Aktie platziert. Der Bruttoemissionserlös aus der Kapitalerhöhung beläuft sich auf rund EUR 31 Millionen. Die neuen Aktien sind für das Geschäftsjahr 2018/2019, beginnend am 1. Oktober 2018, gewinnanteilberechtigt. Die Aktien stammen aus einer Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital und wurden im Rahmen einer internationalen Privatplatzierung über ein beschleunigtes Platzierungsverfahren platziert. Die beiden Hauptaktionäre der Deutsche Konsum REIT-AG, die Obotritia Capital KGaA und die Babelsberger Beteiligungs GmbH, haben 150.000 bzw. 162.500 neue Aktien aus der Kapitalerhöhung gezeichnet.

Die neuen Aktien sollen prospektfrei zum Handel im regulierten Markt sowie gleichzeitig zum Teilbereich des regulierten Markts mit weiteren Zulassungsfolgepflichten (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse sowie im regulierten Markt der Börse Berlin zugelassen werden. Die Gesellschaft sowie die beiden Hauptaktionäre Obotritia Capital KGaA und Babelsberger Beteiligungs GmbH haben mit den Konsortialbanken jeweils einen sechsmonatigen Lock-Up mit marktüblichen Ausnahmen vereinbart. Der erste Handelstag der neuen Aktien sowie das Settlement der Transaktion finden voraussichtlich am 23. September 2019 statt.

Die 2008 gegründete Deutsche Konsum REIT-AG erwirbt und bewirtschaftet ein Einzelhandelsportfolio in etablierten Mikrolagen regionaler und mittlerer Zentren in Deutschland. Seit März 2017 ist die Aktie der Deutschen Konsum REIT-AG im Prime Standard Marktsegment der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet. Der Nettoemissionserlös aus der aktuellen Kapitalerhöhung soll zur Finanzierung weiterer identifizierter Akquisitionsmöglichkeiten verwendet werden, um den Wachstumskurs fortzusetzen.

Das DLA Piper Team unter der Federführung von Partner Dr. Roland Maaß bestand weiterhin aus den Senior Associates Stefan Kutscheid und Juliane Hack (alle Kapitalmarktrecht, Frankfurt).

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell