DLA Piper berät EQT-Portfoliounternehmen Kuoni GTA beim Erwerb von MTS Globe

29.09.2016

DLA Piper hat den Private Equity Fonds EQT VII und sein Portfoliounternehmen Kuoni GTA beim Erwerb des Hotelvertriebs- und Incoming-Spezialisten MTS Globe beraten. Der Kaufvertrag wurde am 9. September 2016 unterzeichnet. Die Parteien haben über den Kaufpreis und weitere Vertragsdetails Stillschweigen vereinbart. Der Vollzug der Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Freigabe durch die zuständigen Kartellbehörden.

MTS Globe, Europas größte unabhängige Incoming-Agentur, sowie OTS Globe, der Hotelvertriebsbereich des Unternehmens, werden unter eigenen Marken und eigenem Management fortgeführt. MTS Globe hat schon lange eine starke Präsenz in Sonnen- und Strand-Destinationen und ist bevorzugter Partner vieler europäischer Reiseveranstalter. Im Rahmen seines erfolgreichen und einzigartigen Geschäftsmodells bietet das Unternehmen seinen Kunden mehr als 12.000 Hotels und maßgeschneiderte Dienstleistungen an den Destinationen vor Ort an. MTS Globe erzielte im Jahr 2015 einen Bruttoumsatz von EUR 500 Millionen.

Kuoni GTA ist ein führender globaler Anbieter in der Reisebranche, der Reiseveranstaltern einfachen Zugang zu Hotelunterbringung und Vor-Ort-Dienstleistungen ermöglicht. Kuoni GTA verkauft täglich online rund 40.000 Hotelübernachtungen.

EQT ist eine führende globale Gruppe von Private Equity Fonds, die in Europa, den USA und China tätig sind, mit annähernd EUR 30 Milliarden eingesammeltem Kapital von über 300 institutionellen Investoren.

Das internationale Beratungsteam von DLA Piper unter Federführung von Partner Dominik Stühler und Counsel Dr. Kai Terstiege bestand aus Senior Associate Silvio McMiken, den Associates Tobias Hoppe und Angélique Schraud (alle Corporate, München), Partner Dr. Konrad Rohde (Steuerrecht, Frankfurt) und Counsel Dr. Christoph Imschweiler (Steuerrecht, München), Partner Dr. Thilo von Bodungen (IPT, München), den Counsels Dr. Fabian Klein (IPT, Frankfurt) und Susanne Weckbach sowie den Associates Olga Blaszczyk und Kristin Hermann (alle IPT, München), Partner Dr. Michael Holzhäuser (Antitrust, Frankfurt) und Counsel Robert Hofbauer (Finance, Frankfurt). Daneben haben Teams an weiteren internationalen Standorten von DLA Piper zu den jeweiligen landesrechtlichen Aspekten beraten.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell