DLA PIPER BERÄT KÜNFTIGE UNTERNEHMENSGRUPPE AUS DEM BEREICH AUTOMATISIERTES ONLINE MARKETING BEI BETEILIGUNG DURCH EQUISTONE

20.05.2014

München - Die internationale Rechtsanwaltskanzlei DLA Piper hat gemeinsam mit zwei weiteren Kanzleien die vier deutschen Unternehmen Performance Media, econda, Blue Summit Media und DeLaSocial bei der Beteiligung durch Equistone Partners Europe Limited zur Gründung der Performance Interactive Alliance für digitales Marketing GmbH beraten.

Während DLA Piper die Gesellschafter der Unternehmen econda und DeLaSocial beriet, wurden die Gesellschafter von Performance Media von Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH und die Gesellschafter von Blue Summit Media von Hoffmann Böttcher Rechtsanwaltsgesellschaft mbH vertreten. DLA Piper kam daneben die Rolle des Koordinators bei der Beratung der Gesellschafter der vier Unternehmen zur Verhandlung der Beteiligungsdokumentation an der gemeinsamen Holding zu. Für Equistone Partners Europe Limited wurde Pöllath + Partners tätig. Unter der neuen Holding agieren die vier Unternehmen, deren gemeinsamer Außenumsatz im Jahr 2013 bei rund 140 Millionen Euro lag, weiterhin unabhängig, bieten aber ein ganzheitliches Dienstleistungsangebot.

Performance Media ist eine unabhängige Online-Mediaagentur mit Fokus auf Vertriebskampagnen und Branding. Die econda Web Analyse Produktfamilie bietet maßgeschneiderte Web-Analyse-Tools. Blue Summit Media ist eine große eigentümergeführte Performance Agentur für Search Engine Marketing und Search Engine Optimization. DeLaSocial ist die größte Social-Media-Agentur Deutschlands, die für Kunden aus den Segmenten Gaming, Technologie, Entertainment und Luxus alle digitalen Kommunikationskanäle abdeckt.

Equistone Partners Europe zählt europaweit zu den führenden Beteiligungsgesellschaften. Der Fokus des im Jahr 1979 als Barclays Private Equity in Großbritannien gegründeten Unternehmens liegt auf dem Erwerb mittelständischer Firmen mit einem Jahresumsatz zwischen 50 und 500 Millionen Euro. In den sechs Büros in Großbritannien und Kontinentaleuropa sind derzeit mehr als 40 Mitarbeiter beschäftigt.

Zum Team von DLA Piper unter Federführung von Partner Dr. Matthias Lupp und Counsel Ksenia Ilina (beide Corporate, München) gehörten die Partner Dr. Konrad Rohde (Tax, Frankfurt), Dr. Wolfram Distler (Banking & Finance, Frankfurt), Dr. Jan Schinköth (Corporate, München) und Dr. Kai Bodenstedt (Employment, Hamburg), die Counsel Dr. Björn Enders (Tax, Frankfurt) und Patrick Schwarzbart (Intellectual Property & Technology, München) sowie die Associates Dr. Magdalena Neueder (Corporate, München) und Dr. Henriette Norda (Employment, Hamburg).

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell