DLA Piper berät REWE bei Beteiligung an SK Gaming

04.02.2022

3. Februar 2022 – DLA Piper hat die REWE Gruppe bei der Beteiligung an SK Gaming, einer der weltweit bekanntesten Marken in Esport, beraten. Mit dieser Beteiligung baut der Lebensmitteinzelhändler sein Engagement im Esport und Gaming in Deutschland weiter aus. Bereits im Dezember 2021 hatten REWE und SK Gaming ihre Partnerschaft bekanntgegeben, die nun weiter gefestigt wird. Als offizieller Ernährungspartner bringt REWE seine Kompetenz in diesen Bereich ein und unterstützt z.B. mit frischen Lebensmitteln und Ernährungsplänen. Die Zusammenarbeit bezieht darüber hinaus auch viele weitere Themen ein, wie zum Beispiel die digitalen Services oder das Employer Branding von REWE.

Die REWE Markt GmbH gehört mit einem Umsatz von 26,5 Mrd. Euro (2020) und bundesweit 161.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu den führenden Unternehmen im deutschen Lebensmitteleinzelhandel. Die genossenschaftliche REWE Group mit ihren mehr als 380.000 Beschäftigten ist als einer der führenden Handels- und Touristikkonzerne in Deutschland und Europa in 22 europäischen Ländern präsent.

SK Gaming ist eine führende Esports-Organisation und eine der weltweit bekanntesten Marken im Bereich des kompetitiven Videospiels. Gegründet im Jahr 1997, hat sich „Schroet Kommando" zu einem erfolgreichen Esports-Unternehmen mit Büros in Köln und Berlin entwickelt.

Das DLA Piper-Team stand unter der gemeinsamen Federführung von Counsel Dr. Moritz von Hesberg und Partner Dr. Nils Krause (beide Corporate/M&A, Hamburg). Das weitere Team umfasste außerdem die Partner Dr. Henriette Norda (Employment), Dr. Justus Herrlinger (Kartellrecht, beide Hamburg), Counsel Gabriele Engels (IPT, Köln), Christoph Engelmann (Öffentliches Wirtschaftsrecht/Medienrecht), Senior Associates Rune Jelte Weltz (Corporate/M&A, beide Hamburg), Philip Weyand (Öffentliches Recht, Köln), Associate Dr. Jonas Kranz (Kartellrecht) und Foreign Associate Dan Li (Corporate/M&A, beide Hamburg).

Das Inhouse-Team der REWE Group wurde von Dr. Ulrich Fleischer (Legal Counsel – M&A and Financing) geleitet.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell