DLA Piper ernennt neuen Partner und Counsel in Deutschland

29.04.2022

28. April 2022 – DLA Piper ernennt zum 1. Mai 2022 weltweit 74 neue Partner, darunter mit Florian Bruder auch einen Partner in Deutschland. Darüber hinaus befördert die Kanzlei in Deutschland, ebenfalls zum 1. Mai 2022, sieben Anwältinnen und Anwälte zu Counseln.

Florian Bruder ist seit 2016 bei DLA Piper an den Standorten München und Frankfurt tätig und Mitglied der Praxisgruppe Finance, Projects & Restructuring mit Fokus auf Restrukturierungen und Insolvenzen.

Ein Schwerpunkt seiner Tätigkeit bildet die Beratung von Unternehmen und deren Geschäftsleitung, Gläubigern und Investoren bei grenzüberschreitenden außergerichtlichen und gerichtlichen Restrukturierungen, Unternehmenskäufen und Insolvenzverfahren. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf der Strukturierung und Risikoabschirmung (insolvenznaher) Situationen und den Sektoren Automotive/Industrial, Aviation, Hospitality und Energy.

Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der außergerichtlichen wie gerichtlichen Durchsetzung und Abwehr von Anfechtungs-, Organhaftungs- und sonstigen gesellschafts- und insolvenzrechtlichen Ansprüchen im Zusammenhang mit Krise und Insolvenz. Hier verfügt er auch über weitreichende Erfahrungen in internationalen Insolvenzstreitigkeiten, auch im Zusammenhang mit US Chapter 15 Verfahren und Schiedsverfahren, sowohl für als auch gegen Insolvenzverwalter.

Darüber hinaus ist Florian Bruder Beirat der Europagruppe der ARGE Insolvenzrecht & Sanierung des Deutschen Anwaltvereins sowie Mitglied des Council von INSOL Europe, der europäischen Vereinigung von Insolvenz- und Sanierungsexperten.

Neben der Partnerernennung werden Marx Dauth (Köln), Hanna Lütkens (München) und Tatiana Marzoli (Frankfurt) aus der Corporate-Praxisgruppe von DLA Piper in Deutschland sowie Nils Grunicke, Florian Jeske (beide Hamburg) und Georg Haberkorn (München) aus der Praxisgruppe Employment und Dr. Dominique Ferrari (Köln) aus der Praxisgruppe Litigation & Regulatory zu Counseln ernannt.

„Wir gratulieren allen Kolleginnen und Kollegen ganz herzlich zu ihren Ernennungen und sind sehr stolz über die Verstärkung der deutschen Praxis aus den eigenen Reihen“, so Dr. Benjamin Parameswaran, Managing Partner von DLA Piper in Deutschland. „In ihren neuen Positionen werden unsere Anwältinnen und Anwälte künftig den Kurs von DLA Piper in den Praxisbereichen entscheidend mitprägen und zu unserem weiteren Erfolg beitragen. Die Ernennungen sind auch Beleg für die hervorragenden Karriereperspektiven und Möglichkeiten der Weiterentwicklung bei DLA Piper.“

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell