DLA PIPER GEWINNT MIT OKKO BEHRENDS ANERKANNTEN EXPERTEN IM BEREICH DEBT CAPITAL MARKETS UND BANKAUFSICHTSRECHT

03.11.2015

Frankfurt - DLA Piper hat mit Okko Behrends einen renommierten Experten als neuen Partner für die Praxisgruppe Finance & Projects am Frankfurter Standort gewonnen. Mit dem Zugang von Okko Behrends setzt DLA Piper ein klares Wachstumssignal in diesem Segment. Mit Wirkung zum 1. November 2015 wird Okko Behrends seine Tätigkeit bei DLA Piper aufnehmen.

Okko Behrends verfügt über langjährige Erfahrung zu allen Schuldverschreibungsprodukten, strukturierten Finanzierungen und Derivaten. Darüber hinaus berät er zum Bankaufsichtsrecht und Rechtsstreitigkeiten im Finanzsektor. Zu seinen Mandanten zählen neben global tätigen Kreditinstituten auch Wertpapierhandelsunternehmen, Börsen, die Betreiber von Zahlungs-, Wertpapierclearing- und Handelssystemen, Versicherungsunternehmen sowie institutionelle Investoren.

Der Zugang von Okko Behrends bedeutet für DLA Piper eine wesentliche Erweiterung der Finance-Praxis am Frankfurter Standort. Mit seiner ausgewiesenen Expertise im Bereich Debt Capital Markets und seinem Standing in allen Bereichen des Bankaufsichtsrecht wird Okko Behrends das bereits sehr gut aufgestellte Frankfurter Finance Team weiter voran bringen und sich in den weiteren Aufbau des Teams maßgeblich einbringen.

„DLA Piper setzt mit dem Zugang von Okko Behrends den eingeschlagenen Wachstumskurs weiter konsequent fort. Der Zugang dieses renommierten und hoch angesehenen Experten ist eine signifikante Verstärkung für unsere deutsche Praxis und den Frankfurter Standort. Mit ihm werden wir unsere bereits vorhandenen Kompetenzen im Sektor Banking & Financial Services noch einmal deutlich verstärken. Wir heißen Okko Behrends bei DLA Piper herzlich willkommen", so Dr. Bernd Borgmann und Dr. Benjamin Parameswaran, Managing Partner von DLA Piper in Deutschland.

"DLA Piper verfolgt in Deutschland und international eine beeindruckende Wachstumsstrategie, und ich freue mich darauf, hierzu einen Beitrag zu leisten", ergänzt Okko Behrends.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell