DLA PIPER VERSTÄRKT DEUTSCHE MARKENRECHTSPRAXIS MITWOLFGANG MAY

13.08.2013

Köln - Die internationale Rechtsanwaltskanzlei DLA Piper hat ihre deutsche Markenrechtspraxis zum 1. August 2013 mit Wolfgang May verstärkt. Er wird am Kölner Standort der Kanzlei tätig sein.

Wolfgang May studierte Rechtswissenschaften in Saarbrücken und Köln und begann seine Karriere im grünen Bereich als Leiter Markenschutz beim Parfumhersteller Mülhens in Köln, damals besser bekannt als 4711. Nach der Übernahme von Mülhens durch Wella übernahm er ab 1998 als Head of Corporate Trademarks die weltweite Verantwortung für alle markenrechtlichen Angelegenheiten von Wella. Mit der Übernahme von Wella durch Procter & Gamble im Jahr 2003 konnte Wolfgang May seine Karriere als Associate General Counsel/Leiter Recht/Marken fortsetzen. Zuletzt leitete er die Markenabteilung von Procter & Gamble für Europa, den Nahen Osten und Afrika und war weltweit für den Bereich Beauty & Grooming verantwortlich. Wolfgang May gilt als ausgewiesener Experte für Markenrecht, der u.a. in verschiedenen Gremien der International Trademark Association (INTA) tätig ist.

Dr. Jan Geert Meents, Managing Partner von DLA Piper Deutschland, sagt: „Wir freuen uns, dass wir mit Wolfgang May einen erfahrenen Spezialisten für den Bereich Markenrecht gewonnen haben. Mit seiner Erfahrung wird er die Expertise von DLA Piper stärken und zum weiteren Ausbau der deutschen Praxis beitragen.“ Dr. Kai Tumbrägel, Partner im Bereich Intellectual Property im Kölner Büro von DLA Piper, sagt: „Ich kenne Wolfgang May von unserer gemeinsamen Arbeit für Procter & Gamble sehr gut. Er ist ein Gewinn für die deutsche und internationale Markenrechtspraxis von DLA Piper und wird dabei helfen, diese am Markt weiter zu etablieren.“

„DLA Piper bietet ein hervorragendes internationales Netzwerk, welches eine bestmögliche Beratung der Mandanten ermöglicht. Insoweit freue ich mich auf die neuen und spannenden Aufgaben“, sagt Wolfgang May.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell