Dr. Dirk Andres verkauft wesentliche Vermögenswerte der Privatbrauerei Iserlohn an Investorengruppe

13.06.2014

Übernahme erfolgt unter Einhaltung verschiedener Bedingungen und Fristen Anfang September 2014

Der Gläubigerausschuss des Unternehmens hat dem Verkauf bereits zugestimmt Mit dem Verkauf sichert Insolvenzverwalter Dr. Dirk Andres die Möglichkeit für einen Neuanfang des traditionsreichen Brauereistandortes

Iserlohn, 13. Juni 2014. Dr. Dirk Andres, Insolvenzverwalter der Privatbrauerei Iserlohn GmbH, hat wesentliche Vermögenswerte des Unternehmens an eine Investorengruppe um Herrn Christian Rolinck verkauft. Die Übernahme erfolgt unter Einhaltung verschiedener Bedingungen und Fristen Anfang September 2014. Der Gläubigerausschuss hat dem Verkauf bereits zugestimmt.

Andres sichert mit dem Verkauf die Chance auf einen Neustart des Unternehmens in Iserlohn sowie die damit verbundene regional bekannte Marke Iserlohner Pilsener. Mit dem Kaufvertrag gehen das Grundstück, die Produktionshallen, Markenrechte sowie Maschinen in Iserlohn auf die neu gegründete Luxus Bier GmbH Brauereistandort Iserlohn über. Über den Kaufpreis und die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen wurde Stillschweigen vereinbart.

„Wir freuen uns, der Brauerei in Iserlohn mit dem Verkauf eine Zukunftsperspektive geben zu können. Ich bin mir sicher, dass die neuen Eigentümer alles dafür tun werden, um den Brauereistandort erfolgreich neuzugestalten“, sagt Rechtsanwalt und Sanierungsexperte Andres.

Die Investorengruppe teilte mit, den Standort ab dem Übergabetermin technologisch und qualitativ für das zukünftige, exportorientierte Konzept für den asiatischen Markt entwickeln und ausbauen zu wollen.

Der Standort Wesel ist nicht Bestandteil des Kaufvertrages. Der Insolvenzverwalter hat daher die Verwertung von Maschinen und Inventar in Auftrag gegeben.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell