Dr. Klaus Pannen ist zum Professor ernannt worden

12.06.2013

Dr. Klaus Pannen ist durch den Präsidenten der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Prof. Dr. Gerhard Fouquet, zum Honorarprofessor ernannt worden. Prof. Dr. Klaus Pannen lehrt seit dem Sommersemester 2008 auf den Gebieten des Allgemeinen und Besonderen Insolvenzrechts an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und leistet damit einen wesentlichen Beitrag zur praxisnahen Juristenausbildung. Zudem ist er durch zahlreiche und umfangreiche Veröffentlichungen auf den Gebieten des Insolvenz- und allgemeinen Wirtschaftsrechts wissenschaftlich ausgewiesen. Insbesondere ist er Autor des nunmehr bereits in 3. Auflage erschienenen Handbuchs „Krise und Insolvenz bei Kreditinstituten“ und Herausgeber des europaweit erschienenen Kommentars zur EuInsVO.

Herr Prof. Dr. Pannen ist Fachanwalt für Insolvenzrecht und Namensgeber der überregional tätigen Kanzlei PROF. DR. PANNEN RECHTSANWÄLTE. Während seiner nunmehr fast 30- jährigen Berufspraxis hat Herr Prof. Dr. Pannen zahlreiche Insolvenzverfahren, Konkurs- und Gesamtvollstreckungsverfahren als Verwalter bearbeitet und zahlreiche Unternehmen im In- und Ausland saniert.

Die Kanzlei PROF. DR. PANNEN RECHTSANWÄLTE, mit Hauptstandorten in Hamburg, Frankfurt am Main, Berlin und Dresden, gehört zu den in Deutschland führenden Insolvenzverwalterpraxen und ist kürzlich vom Handelsblatt im Rahmen des Rankings „Deutschlands beste Anwälte 2013“ ausgezeichnet worden.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell