Ebner Stolz berät die ONE GROUP bei der Errichtung ihres ersten Spezial-AIF für Bestandsimmobilien

19.07.2022

Spezial-AIF mit einem Fondsvolumen von EUR 21,15 Mio.

Co-Investment in Hamburger Serviced-Apartment-Immobilie mit 143 Einheiten

Ebner Stolz begleitet die ONE GROUP bei der steuerlichen Strukturierung des Fonds sowie umfassend beim Erwerb der Immobilie

Frankfurt, 18. Juli 2022 - Die Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ebner Stolz hat die ONE GROUP bei der steuerlichen Strukturierung eines alternativen Investmentfonds und steuerlich umfassend beim Erwerb der Immobilie unterstützt.
 
Die ONE GROUP ist einer der führenden Anbieter von Investmentprodukten im Immobiliensegment. Das unabhängige Tochterunternehmen der SORAVIA verfügt über langjährige Erfahrung in der alternativen Finanzierung von Projektentwicklungen in deutschen und österreichischen Metropolregionen sowie in der Konzeption strukturierter Investitionsmöglichkeiten im Immobiliensegment. So hat die ONE GROUP seit 2012 mit den ProReal-Produkten über EUR 800 Mio. Kapital eingeworben und erfolgreich investiert.
 
Der ProReal Kapstadtring Hamburg ist als alternativer Investmentfonds (Spezial-AIF) für semi-professionelle und institutionelle Investoren konzipiert und investiert in ein Gebäudeensemble am Kapstadtring in der Hamburger City Nord. Das Eigenkapital-Platzierungsvolumen des Fonds beträgt EUR 21,15 Mio. Die Fondsimmobilie wurde im März 2022 erworben und mit einem 15-jährigen Mietvertrag mit dem innovativen Serviced-Apartment-Betreiber numa unterlegt. Die prognostizierten jährlichen Auszahlungen liegen zwischen 4,5 % und 5 %. Die Plan-Laufzeit des ProReal Kapstadtring Hamburg endet am 30.12.2032.
 
Ebner Stolz hat die ONE GROUP bei der steuerlichen Strukturierung des Fonds, sowie umfassend beim Erwerb der Immobilie mit der Erstellung einer Tax Due Diligence und bei der Kaufvertragsgestaltung beraten.
 
Team Ebner Stolz: Marcus Grzanna (Projektverantwortlicher Partner), Wolfgang Klövekorn (Projektleitung Tax), Franz Günther und Markus Ademmer (beide Tax)

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell