Ebner Stolz berät Odewald KMU beim Erwerb der Langer & Laumann GmbH

30.01.2018

Odewald KMU erwirbt eine Mehrheitsbeteiligung an der Langer & Laumann Ing.-Büro GmbH

Als Spezialist für Steuerungs- und Bewegungssysteme entwickelt die Langer & Laumann GmbH seit 1998 Türantriebe für die Instandhaltung und Modernisierung von Aufzugsanlagen

Ebner Stolz unterstützte bei der Financial und High-Level Tax Due Diligence

Hamburg, 30. Januar 2018 - Die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft Ebner Stolz hat die unabhängige deutsche Beteiligungsgesellschaft Odewald KMU im Zuge des Anteilserwerbs an der Langer & Laumann Ing.-Büro GmbH mit Sitz in Nordwalde, Deutschland, beraten.

Seit 1998 entwickelt die Langer & Laumann GmbH als Spezialist für Steuerungs- und Bewegungssysteme universell einsetzbare Türantriebe für die Modernisierung und Instandhaltung von Aufzügen. Zu den Kunden gehören dabei u.a. namhafte, weltweit agierende Aufzugshersteller.

In den vergangen Jahren konnte die Gesellschaft das Geschäft erfolgreich auf Schutztürantriebe u.a. für CNC-Maschinen sowie Fenster und Türen ausweiten.

Ebner Stolz unterstützte Odewald KMU bei der Financial und High-Tax Due Diligence.

Team Ebner Stolz: Markus Schmal, Alexander Roocks (Financial Due Diligence) und Stephan Weber (Tax Due Diligence)

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell